Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stefan Zachäus: Alles für den großen Traum

  • Positiver Teufelskreis
  • Norderstedt, Saarbrücken, Luxemburg
  • Anstrengende Weltreise
  • Ein-Mann-Armee
  • Positiver Teufelskreis 1/4
  • Norderstedt, Saarbrücken, Luxemburg 2/4
  • Anstrengende Weltreise 3/4
  • Ein-Mann-Armee 4/4

Stefan Zachäus: Alles für den großen Traum

Stefan Zachäus: Alles für den großen Traum

Stefan Zachäus: Alles für den großen Traum


von Jan MORAWSKI/ 10.12.2019

Stefan Zachäus trainiert täglich für seinen großen Traum: Tokio 2020.Foto: Serge Waldbillig
Exklusiv für Abonnenten

Still und leise hat sich Triathlet Stefan Zachäus gute Chancen auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen erarbeitet. Die entscheidende Phase naht.

Stefan Zachäus kommt aus der Nähe von Hamburg, trainiert in Saarbrücken und startet für Luxemburg. Der Wechsel ins Großherzogtum ist für den Triathleten ein Glücksgriff. Mit der Qualifikation für Tokio 2020 will er das Vertrauen zurückzahlen.

Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Stefan Zachäus: Alles für den großen Traum“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Luxemburger Triathlet Stefan Zachäus hatte sein Olympia-Ticket quasi in der Tasche. Nach der Verlegung der Sommerspiele muss der 29-Jährige nun umdenken.
Der Luxemburger Rekord-Kugelstoßer Bob Bertemes und Radsportlerin Christine Majerus sind die Sportler des Jahres. Reaktionen in Bild und Ton in unserem Liveblog.
Unterstützung für die besten Sportler
Die Bekanntgabe der beiden COSL-Leistungskader ist stets ein spannender Augenblick. Athleten, die ausscheiden, haben für die Entscheidungen des Luxemburger NOKs aber nicht immer volles Verständnis.
Charline Mathias, lors du 800m a Rio de Janeiro, le 17 Aout 2016. Photo: Chris Karaba