Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stade Josy Barthel: Rasen mit dem Putzlappen getrocknet
Sport 28.11.2019

Stade Josy Barthel: Rasen mit dem Putzlappen getrocknet

Sport 28.11.2019

Stade Josy Barthel: Rasen mit dem Putzlappen getrocknet

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Wenige Stunden vor dem Europa League Spiel gegen Nicosia wird am Stade Josy Barthel mit ungewöhnlichen Mitteln der Rasen getrocknet.

Viel wurde in den vergangenen Wochen über den Zustand des Rasens im Stade Josy Barthel diskutiert und gestritten.

Am Donnerstagnachmittag - nur wenige Stunden vor dem Spiel F91 gegen APOEL Nicosia - griffen die Verantwortlichen zu einem letzten verzweifelten Mittel, nachdem erst am Wochenende ein komplett neuer Rasen gelegt worden war.

Der Regen der vergangenen Tage hat sicher nicht dazu beigetragen, die Situation zu verbessern.  


online.fr.Réfection de la pelouse du Stade Josy Barthel.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort.
Installée, la pelouse va devoir résister
La pluie annoncée risque de mettre à mal la stabilité du nouveau gazon du stade Josy Barthel.

Auf einem Video, das gegen 16 Uhr in den sozialen Medien auftauchte, erkennt man, wie zahlreiche Arbeiter der Stadt Luxemburg mit Putzlappen dabei sind, den Rasen von überschüssigem Wasser zu befreien.

Die Herangehensweise der Arbeiter ist allerdings kurios: Sie werfen die Lappen auf den am Wochenende neu verlegten Rasen, treten mehrmals darauf und wringen das darin gesammelte Wasser anschließend in Eimer.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.