Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sport ≠ Politik
Leitartikel Sport 3 Min. 22.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Sport ≠ Politik

Sport ≠ Politik

Ben Majerus
Leitartikel Sport 3 Min. 22.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Sport ≠ Politik

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Sport und Politik sind doch sehr verschieden. Das machte die vergangene Woche einmal mehr deutlich.

Sport und Politik sind doch sehr verschieden. Das machte die vergangene Woche einmal mehr deutlich. Während die Politiker nach den Wahlen damit beschäftigt waren, sich die Resultate so zurecht zu legen, dass sie irgendwie positiv für ihre jeweilige Partei erscheinen, war die Vorgabe für Luxemburgs Fußballer gegen San Marino klar: Sie mussten unbedingt siegen, um die Chancen auf die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 zu wahren.

Ein Sieg bedeutete demnach, mehr Tore als der Gegner zu erzielen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburg punktet zum Abschluss
Nach dem 1:1 in Moldawien hat die Fußball-Nationalmannschaft den Gruppensieg in der Nations League endgültig verpasst. Trainer Luc Holtz kritisiert das Schiedsrichtergespann.