Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Spitzenteams geben sich keine Blöße
Sport 28.04.2021

Spitzenteams geben sich keine Blöße

Cedric Sacras umarmt Fola-Stürmer Stefano Bensi nach dem Führungstor.

Spitzenteams geben sich keine Blöße

Cedric Sacras umarmt Fola-Stürmer Stefano Bensi nach dem Führungstor.
Foto: Ben Majerus
Sport 28.04.2021

Spitzenteams geben sich keine Blöße

Joe TURMES
Joe TURMES
Am 24. Spieltag in der BGL Ligue wurden die Spitzenteams ihrer Favoritenrolle gerecht.

Fola hat seine Tabellenführung in der BGL Ligue gefestigt. Die Mannschaft von Trainer Sébastien Grandjean siegte mit 5:1 in Rosport. Bensi und Diallo brachten die Escher, bei denen Torjäger Hadji zunächst geschont wurde, in der Anfangsphase in Führung. Fola ließ sich auch nicht vom Rosporter Anschlusstreffer verunsichern. Im Gegenteil: Nach seiner Einwechslung nach rund einer Stunde Spielzeit gelang Hadji ein lupenreiner Hattrick.

Chris Philipps (Wiltz) stört Emmanuel Françoise (Hesperingen, r.).
Chris Philipps (Wiltz) stört Emmanuel Françoise (Hesperingen, r.).
Foto: Yann Hellers

Aber auch die Verfolger erledigten ihre Hausaufgaben. Hesperingen setzte sich in einer packenden Begegnung mit 4:2 gegen Wiltz durch. Mittelstürmer Abdallah traf erneut für den FC Swift. Auch sein kongenialer Partner Stolz war erneut erfolgreich.

Souveräner F91

F91 agierte souverän und gewann mit 3:0 in Rodange, verlor allerdings Morren und Bojic, die sich Verletzungen zuzogen. Hesperingen und F91 haben weiterhin vier Punkte Rückstand auf Fola. Zudem haben die Escher noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.


Cédric Sacras, CS Fola Esch / Foto: Stéphane Guillaume
Fola-Fußballer Sacras und der positive Druck
Cedric Sacras träumt mit Fola vom Meistertitel. Er hat keine Angst vor einem Einbruch. Das Team könne mit der Situation umgehen.

Im Duell der Europapokalaspiranten gelang dem Racing ein 1:0-Erfolg bei Jeunesse. Bouché schoss in der Schlussphase zum Siegtreffer ein.

Im Kampf um den Einzug in den Europapokal feierte der FC Progrès Niederkorn einen wichtigen 1:0-Erfolg in Mondorf. Der erst 18-jährige Bah erzielte den goldenen Treffer. 

Nächster Rückschlag für Differdingen

Differdingen musste den nächsten Rückschlag hinnehmen und kam gegen Strassen nicht über ein 1:1 hinaus.

In einer Begegnung, die nur noch statistischen Wert hatte, trennten sich Etzella und Titus Petingen mit einem 2:2-Unentschieden.

RM Hamm Benfica sammelte Selbstvertrauen beim 3:0-Sieg in Hostert. 


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Titelkampf in der BGL Ligue bleibt spannend. Am Mittwoch patzt zwar keiner der Favoriten, einige ambitionierte Teams ärgern sich trotzdem.
Billy Bernard (Fola - 6) - Mathieu Leroux (Rosport - 19) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 10. Spieltag Saison 2020-2021 / 03.03.2021 / CS Fola Esch - FC Victoria Rosport / Stade Émile Mayrisch / Foto: Yann Hellers