Wählen Sie Ihre Nachrichten​

SkodaTour: Reichlich Spektakel garantiert
Sport 4 Min. 15.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

SkodaTour: Reichlich Spektakel garantiert

Jesus Herrada kann seinen Titel nicht verteidigen. Er bestreitet derzeit die Tour de France.

SkodaTour: Reichlich Spektakel garantiert

Jesus Herrada kann seinen Titel nicht verteidigen. Er bestreitet derzeit die Tour de France.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 4 Min. 15.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

SkodaTour: Reichlich Spektakel garantiert

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Die 80. Luxemburg-Rundfahrt beginnt am Dienstag in Kirchberg. Während fünf Tagen wird Radsport der Spitzenklasse geboten. Zehn Luxemburger sind am Start.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „SkodaTour: Reichlich Spektakel garantiert“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „SkodaTour: Reichlich Spektakel garantiert“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Abstand halten, Maske tragen, die Hygieneregeln respektieren. Das klappte bei der Tour de France zu Beginn recht gut. Jetzt immer weniger. Hoffentlich läuft es bei der Luxemburg-Rundfahrt besser.
Vorblidlich: Diese Zuschauer tragen eine Maske, aber längst nicht alle.
Zahlreiche schwere Stürze haben zuletzt für Aufregung gesorgt. Die Radprofis verlangen ein Umdenken.
Remco Evenepoel stürzt zehn Meter in die Tiefe und kam noch vergleichsweise glimpflich davon.
Die SkodaTour de Luxembourg findet im September statt - in deutlich größerem Rahmen als in den vergangenen Jahren. Acht WorldTour-Teams sind dabei.
Jesus Herrada (E/Cofidis) gewinnt die dritte Etappe - 3. Etappe - Mondorf/Diekirch - Skoda Tour de Luxembourg 2019 - Foto: Serge Waldbillig
Neues Datum, neue Kategorie. Die Luxemburg-Rundfahrt des kommendes Jahres wartet gleich mit ein paar interessanten Neuerungen auf.
Die Fahrer in Vianden - 3. Etappe - Mondorf/Diekirch - Skoda Tour de Luxembourg 2019 - Foto: Serge Waldbillig