Wählen Sie Ihre Nachrichten​

SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren
Sport 3 Min. 23.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass das Team Trek-Segafredo in Luxemburg mit von der Partie sein wird.

SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass das Team Trek-Segafredo in Luxemburg mit von der Partie sein wird.
Foto: cyclingpix.lu
Sport 3 Min. 23.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren

Joe GEIMER
Joe GEIMER
In knapp vier Monaten soll die Luxemburg-Rundfahrt stattfinden. Die Veranstalter arbeiten emsig an der Organisation der SkodaTour de Luxembourg.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Buchette: „Wir sind keine Experten“
Ed Buchette weiß, wie der Radsportweltverband funktioniert. Im Interview spricht der 65-Jährige unter anderem über das Corona-Virus und den neuen Radsportkalender.
Ed Buchette gehört fest zur Luxemburg-Rundfahrt.
SkodaTour im September
Neues Datum, neue Kategorie. Die Luxemburg-Rundfahrt des kommendes Jahres wartet gleich mit ein paar interessanten Neuerungen auf.
Die Fahrer in Vianden - 3. Etappe - Mondorf/Diekirch - Skoda Tour de Luxembourg 2019 - Foto: Serge Waldbillig
Sackgasse
Die 78. Ausgabe der Luxemburg-Rundfahrt beginnt am Mittwoch in der Hauptstadt. Topstars sind keine am Start. Die besten Mannschaften der Welt fehlen.