Wählen Sie Ihre Nachrichten​

SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren
Sport 3 Min. 23.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass das Team Trek-Segafredo in Luxemburg mit von der Partie sein wird.

SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass das Team Trek-Segafredo in Luxemburg mit von der Partie sein wird.
Foto: cyclingpix.lu
Sport 3 Min. 23.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

SkodaTour: Planungen laufen auf Hochtouren

Joe GEIMER
Joe GEIMER
In knapp vier Monaten soll die Luxemburg-Rundfahrt stattfinden. Die Veranstalter arbeiten emsig an der Organisation der SkodaTour de Luxembourg.

Unaufgeregt, zuversichtlich und zielstrebig. So lässt sich der aktuelle Gemütszustand der Organisatoren der SkodaTour de Luxembourg (15. bis 19. September) beschreiben. In Panik verfallen Präsident Andy Schleck, Sekretär Benoît Theisen und Co. wegen der immer noch präsenten Corona-Pandemie nicht. „Langsam kehrt so etwas wie Normalität in sämtlichen Lebensbereichen ein. Das tut auch uns gut. Schließlich müssen die Vorbereitungen voranschreiten“, sagt Theisen.

Am Montag wollen Premierminister Xavier Bettel und Gesundheitsministerin Paulette Lenert bei einer gemeinsamen Pressekonferenz weitere Lockerungsmaßnahmen verkünden, die zumindest indirekt die Luxemburg-Rundfahrt betreffen könnten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

SkodaTour im September
Neues Datum, neue Kategorie. Die Luxemburg-Rundfahrt des kommendes Jahres wartet gleich mit ein paar interessanten Neuerungen auf.
Die Fahrer in Vianden - 3. Etappe - Mondorf/Diekirch - Skoda Tour de Luxembourg 2019 - Foto: Serge Waldbillig
Die SkodaTour kann kommen
In vier Monaten ist die 79. Ausgabe der SkodaTour de Luxembourg bereits fast Geschichte. Aktuell laufen die Planungen auf Hochtouren.
Das Peloton im vergangenen Jahr in der Mauer von Wormeldingen.
Sackgasse
Die 78. Ausgabe der Luxemburg-Rundfahrt beginnt am Mittwoch in der Hauptstadt. Topstars sind keine am Start. Die besten Mannschaften der Welt fehlen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.