Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sightseeing und Fans aus der Heimat
Einige luxemburgische Fans mit FLF-Präsident Paul Philipp (M.) und Petz Lahure (2.v.r.), dem Präsidenten von sportspress.lu.

Sightseeing und Fans aus der Heimat

Foto: Bob Hemmen
Einige luxemburgische Fans mit FLF-Präsident Paul Philipp (M.) und Petz Lahure (2.v.r.), dem Präsidenten von sportspress.lu.
Sport 11.09.2018

Sightseeing und Fans aus der Heimat

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Am Sonntagabend erreichte die FLF-Auswahl San Marino. Demnach hatten die Luxemburger reichlich Zeit, um auf Entdeckungsreise zu gehen. Auch zahlreiche Fans reisten zum Spiel.

Das zweite Spiel der Nations League steht an. Am Dienstagabend (20.45 Uhr) trifft die FLF-Auswahl in Serravalle auf San Marino. Die Luxemburger reisten bereits am Sonntag an. Zunächst stand nach dem 4:0-Sieg gegen Moldawien Erholung auf dem Programm. Gerson Rodrigues und Co. sahen sich jedoch auch die älteste bestehende Republik der Welt an. Zudem sind viele Fans vor Ort, um die Nationalmannschaft zu unterstützen.

Sightseeing

Da am Sonntagabend nicht mehr trainiert wurde, konnten die Schützlinge von Nationaltrainer Luc Holtz durch San Marino laufen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.