Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Shavon Coleman: Aus Luxemburg in die Basketball-Bundesliga
Sport 3 Min. 06.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Shavon Coleman: Aus Luxemburg in die Basketball-Bundesliga

Shavon Coleman (r.) zieht gegen Michael Kessens (Fraport Skylines) zum Korb.

Shavon Coleman: Aus Luxemburg in die Basketball-Bundesliga

Shavon Coleman (r.) zieht gegen Michael Kessens (Fraport Skylines) zum Korb.
Foto: Syntainics MBC
Sport 3 Min. 06.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Shavon Coleman: Aus Luxemburg in die Basketball-Bundesliga

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Shavon Coleman war einer der besten Profis Luxemburgs. Mittlerweile ist der US-Amerikaner im deutschen Oberhaus aktiv.

Dass Basketballer innerhalb weniger Jahre in vielen Ländern spielen, ist nicht ungewöhnlich. US-amerikanische Profis wechseln ihre Teams meist jährlich, nur wenigen gelingt regelmäßig der Sprung in bessere Ligen mit höheren Gehältern. Doch Shavon Coleman hat genau das geschafft.

Von 2016 bis 2018 spielt Coleman in der Total League für Amicale ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Basketball: Woche der Wahrheit
Am Samstag wird bei der außerordentlichen Generalversammlung über die Zukunft des nationalen Basketballs entschieden. Zur Wahl stehen vier Modi.
Schmuckbild /Basketbaall Total League  2015-2016 / 16.04.2016  Amicale Steinsel - Etzella Ettelbrück / Foto: Fabrizio Munisso