Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schwimmen: Euro-Meet abgesagt
Sport 15.01.2021

Schwimmen: Euro-Meet abgesagt

Julien Henx und die Luxemburger Schwimmer werden sich nicht in der Coque mit der internationalen Konkurrenz messen können.

Schwimmen: Euro-Meet abgesagt

Julien Henx und die Luxemburger Schwimmer werden sich nicht in der Coque mit der internationalen Konkurrenz messen können.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 15.01.2021

Schwimmen: Euro-Meet abgesagt

Joe TURMES
Joe TURMES
In diesem Jahr fällt das Euro-Meet aus. Die Veranstalter haben dies aufgrund der Corona-Pandemie entschieden.

Rückschlag für den Schwimmsport in Luxemburg: Der traditionell hochkarätig besetzte Wettbewerb Euro-Meet wurde abgesagt. Die Veranstaltung war bereits wegen der Corona-Pandemie vom Januar in den März verlegt worden, nun kam das endgültige Aus.

„Die derzeitige Situation in Europa mit Lockdowns in zahlreichen Ländern Europas sowie den nationalen Restriktionen in Luxembourg lässt eine Austragung des Euro-Meets in gewohnter Qualität und Quantität nicht zu“ betont Direktor Serge Hollerich. „Wir haben verschiedene Optionen mit einer Limitierung der Teilnehmerzahl oder eine Änderung des Programms geprüft, sind aber zum Entschluss gekommen, dass wir nur ein Euro-Meet veranstalten, wenn wir ein qualitativ hochwertiges Meeting mit umfangreichen Services für Athleten und Zuschauer bieten können.“   

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.