Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schwimm-WM in Kasan: Olivier mit neuem Landesrekord
Monique Olivier machte erneut mit einer guten Leistung auf sich aufmerksam.

Schwimm-WM in Kasan: Olivier mit neuem Landesrekord

Archivofoto: Ben Majerus
Monique Olivier machte erneut mit einer guten Leistung auf sich aufmerksam.
Sport 03.08.2015

Schwimm-WM in Kasan: Olivier mit neuem Landesrekord

Monique Olivier hat bei der Schwimm-WM in Kasan (RUS) erneut einen neuen Landesrekord aufgestellt. Die Luxemburgerin glänzte im 1 500 m Freistil mit 16'43''21 und verbesserte ihre eigene Bestmarke.

(bob) - Monique Olivier hat bei der Schwimm-WM in Kasan (RUS) erneut einen neuen Landesrekord aufgestellt. Die Luxemburgerin glänzte im 1 500 m Freistil in 16'43'21'' und verbesserte damit ihre alte Bestmarke vom Mai in Nancy (16'45''40).

"Bis 200 Meter hatte ich noch Valerie Gruest neben mir, dann ist sie davongezogen. Ich hätte lieber noch eine Gegnerin gehabt, das pusht mich mehr, als allein zu schwimmen", erklärte Olivier.

Bereits am Sonntag überragte die 17-Jährige am ersten Tag der Weltmeisterschaft und stellte über 400 m Freistil ebenfalls einen neuen Landesrekord auf.

Pit Brandenburger schwamm am Montagmorgen über 200 m Freistil. Der 19-Jährige erreichte das Ziel nach 1'52'12'' und verfehlte seine eigene Bestmarke um 23/100. "Ich habe mich auf der dritten Bahn verschluckt und konnte am Ende meine Technik nicht mehr halten. Die letzten 50 Meter waren dann zu langsam, da habe ich eine neue Bestzeit liegen lassen", so Brandenburger.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Schwimm-WM in Kasan: Landesrekord für Olivier
Monique Olivier hat am ersten Tag der Schwimm-WM in Kasan (RUS) zugeschlagen und einen neuen Landesrekord über 400 m Freistil aufgestellt. Nach acht Bahnen im freien Stil blieb die Uhr bei 4'15''24 stehen, das ist eine Verbesserung des alten Rekords aus dem vergangenen Jahr um mehr als eine Sekunde.
Auch für Luxemburg ist heute der Startschuss bei der Schwimm-WM in Kazan gefallen.