Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Saisonende für Serena Williams
Sport 01.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Tennis / Internationale Turniere

Saisonende für Serena Williams

Vorzeitiges Saisonende: Serena Williams zieht nach dem Aus im Halbfinale der US Open (Foto) die Konsequenzen.
Tennis / Internationale Turniere

Saisonende für Serena Williams

Vorzeitiges Saisonende: Serena Williams zieht nach dem Aus im Halbfinale der US Open (Foto) die Konsequenzen.
Foto: REUTERS
Sport 01.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Tennis / Internationale Turniere

Saisonende für Serena Williams

"Ich möchte mich ausführlich um meine Gesundheit kümmern", erklärt die Weltranglistenerste und sagt ihre Teilnahme in Peking und Singapur ab.

(sid) - Die Weltranglistenerste Serena Williams hat nach dem verpassten Grand Slam ihre Tennis-Saison vorzeitig beendet. Die 34-Jährige US-Amerikanerin sagte am Donnerstag für die China Open in Peking in der nächsten Woche und das WTA-Finale in Singapur (26. Oktober bis 1. November) ab.

"Ich mache einen proaktiven Schritt und sage die Turniere in Peking und Singapur ab, um mich ausführlich um meine Gesundheit zu kümmern", sagte die 21-malige Grand-Slam-Gewinnerin in einer Erklärung.

Williams war bei den US Open überraschend im Halbfinale ausgeschieden und hatte seitdem kein Spiel mehr bestritten. Sie hätte in New York mit einem Sieg als erste Spielerin seit Steffi Graf 1988 alle vier Grand-Slam-Turniere in einem Kalenderjahr gewonnen. Zudem hätte die Amerikanerin mit 22 Grand-Slam-Titeln mit Graf gleichgezogen.

Mehr zum Thema:

- "Ich liebe den Davis Cup" - Interview mit Yannick  Noah [Wort+]
- Lisicki sagt Teilnahme in Luxemburg ab


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tennisprofi Dominic Thiem träumt bei den US Open vom ersten Grand-Slam-Titel. In der Frauenkonkurrenz kommt es im Halbfinale zu zwei interessanten Duellen.
NEW YORK, NEW YORK - SEPTEMBER 09: Dominic Thiem of Austria returns a volley during his Men’s Singles quarter-finals match against Alex de Minaur of Australia on Day Ten of the 2020 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on September 9, 2020 in the Queens borough of New York City.   Matthew Stockman/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Die fünfmalige Grand-Slam-Siegerin Maria Sharapova hat für die US Open der Tennisprofis eine Wildcard erhalten.
Maria Sharapova wird erstmals seit anderthalb Jahren wieder an einem Grand-Slam-Turnier teilnehmen.
Um 17 Uhr Luxemburger Zeit werden bei den US Open in New York die ersten Punkte im Hauptfeld des vierten Grand Slams gespielt. Die Luxemburger Hoffnungen ruhen bei dem Turnier mit dem ganz besonderen Charme ausschließlich auf den Schultern von Gilles Muller.
Im Arthur Ashe Stadium fand schon so manch legendäre Partie statt.