Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Saarbrückens emotionale Rückkehr
Sport 2 Min. 18.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Saarbrückens emotionale Rückkehr

Die Euphorie aus dem DFB-Pokal ist verflogen. Für den 1. FC Saarbrücken beginnt der Alltag in der 3. Liga.

Saarbrückens emotionale Rückkehr

Die Euphorie aus dem DFB-Pokal ist verflogen. Für den 1. FC Saarbrücken beginnt der Alltag in der 3. Liga.
Foto: dpa
Sport 2 Min. 18.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Saarbrückens emotionale Rückkehr

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Mit der Rückkehr in die Heimat Ludwigspark und Neuzugang Maurice Deville wollen die Fußballer des 1. FC Saarbrücken in der 3. Liga eine Ära prägen.

Für den 1. FC Saarbrücken sind die kommenden Wochen wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Denn die gute Nachricht ist nicht nur, dass der FCS nach sechs Jahren in der Regionalliga endlich wieder die Luft im deutschen Profifußball schnuppern darf. Spieler und Fans kehren außerdem früher als angekündigt ins heimische Stadion zurück.

Für Trainer Lukas Kwasniok wird die Vorfreude auf den ersten Einsatz im Ludwigspark, der inklusive zahlreicher Fehlschläge seit viereinhalb Jahren umgebaut wird, vom Drittliga-Auftakt in Lübeck (am Samstag, 14 Uhr) in den Schatten gestellt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mittendrin im Saarbrücker Wahnsinn
Auf den Rängen des Völklinger Stadions erleben die Fans des 1. FC Saarbrücken einen unvergesslichen Fußballabend. Der Viertligist schreibt deutsche Pokalgeschichte.
03.03.2020, Saarland, Völklingen: Fußball: DFB-Pokal, 1. FC Saarbrücken - Fortuna Düsseldorf, Viertelfinale im Hermann-Neuberger-Stadion. Saarbrücken jubelt nach dem Sieg im Elfmeterschiessen. Foto: Thomas Frey/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++
"Jetzt macht es mehr Spaß"
Etzella-Kapitän Kevin Holtz sieht gute Chancen für den Klassenerhalt in der BGL Ligue. Mit Sticheleien auf dem Platz kann der Sohn des Fußball-Nationaltrainers gut umgehen.
Kevin Holtz (Etzella - 20) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 1. Spieltag Saison 2018-2019 / 05.08.2018 / FC Etzella Ettelbrück - RFCU Luxemburg / Stade du Centre Sportif du Deich / Foto: Yann Hellers