Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rychlicki und Maaseik in der Gruppenphase
Sport 20.11.2016 Aus unserem online-Archiv
Champions League im Volleyball

Rychlicki und Maaseik in der Gruppenphase

Kamil Rychlicki verhalf seinem Team mit 15 Punkten zum Einzug in die Gruppenphase.
Champions League im Volleyball

Rychlicki und Maaseik in der Gruppenphase

Kamil Rychlicki verhalf seinem Team mit 15 Punkten zum Einzug in die Gruppenphase.
Foto: Christian Kemp/LW-Archiv
Sport 20.11.2016 Aus unserem online-Archiv
Champions League im Volleyball

Rychlicki und Maaseik in der Gruppenphase

Kamil Rychlicki hat es geschafft: Mit Noliko Maaseik ist der Volleyballer in die Gruppenphase der Champions League eingezogen. Dabei war er erneut der beste Mann auf dem Spielfeld.

(DW ) - Kamil Rychlicki und sein belgisches Volleyballteam Noliko Maaseik sind in die vierte Runde der Champions League und damit in die Gruppenphase eingezogen.

Im Rückspiel der dritten Runde gegen die Niederländer aus Groningen setzte sich Maaseik mit dem erneut starken Rychlicki 3:0 (25:23, 31:29, 25:21) durch. Das gleiche Ergebnis wurde bereits im Hinspiel erzielt.

Die Devise war klar: Rychlicki und Co. mussten vor heimischer Kulisse zwei Sätze gewinnen, um in die Gruppenphase einzuziehen. Doch Groningen bot starke Gegenwehr, so dass der erste Satz sehr eng war. Maaseik war schlussendlich abgeklärter und sicherte sich diesen mit 25:23.

Im zweiten Durchgang wurde es richtig spannend: Maaseik musste mehrere Satzbälle abwehren, mit einem starken Schlag sorgte Rychlicki dann aber für das 31:29 und sicherte damit den Einzug in die nächste Runde. Nachdem der 20-Jährige bereits im Hinspiel zum besten Spieler gewählt wurde, trug er somit erneut entscheidend zum Sieg bei - und wurde prompt mit der gleichen Anerkennung ausgezeichnet. 15 Punkte gingen auf sein Konto.

Beide Mannschaften ließen es im dritten Satz etwas lockerer angehen - es ging um nichts mehr. Maaseik ließ es sich aber nicht nehmen, auch diesen mit 25:21 für sich zu entscheiden.

Die nächste Runde wird in fünf Gruppen gespielt. Maaseik steht in der Gruppe A  Dinamo Moskau (RUS), Istanbul BBSK (TUR) sowie ZAKSA Kedzierzyn-Kozle (PL) gegenüber.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Geschichte hat sich wiederholt. Wie bereits im Vorjahr mussten sich Kamil Rychlicki und Noliko Maaseik im belgischen Pokalfinale den Roulers geschlagen geben.
Kamil Rychlicki konnte seinem Team nicht zum Finalsieg verhelfen.
Volleyballmeisterschaft in Belgien
Kamil Rychlicki kämpft mit Maaseik um den Meistertitel in Belgien. Am Montagabend gab es es allerdings einen Rückschlag für den 20-Jährigen, der bärenstark agierte.
Kamil Rychlicki und seine Teamkollegen kämpften vergeblich.
Volleyball-Meisterschaft in Belgien
Kamil Rychlicki und Noliko Maaseik sind in der Finalserie um die belgische Meisterschaft in Führung gegangen. Der Luxemburger kam allerdings nur im vierten Satz zum Einsatz.
Kamil Rychlicki durfte sich am Samstagabend über einen weiteren Erfolg freuen.