Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"
Sport 1 2 Min. 28.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Ryan Johansson im Gespräch

"Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"

Sport 1 2 Min. 28.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Ryan Johansson im Gespräch

"Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Ryan Johansson hat als erster Luxemburger einen Vertrag beim FC Bayern München unterschrieben. Am Montag war der 16-Jährige beim "Luxemburger Wort" zu Gast und sprach unter anderem über seine Zukunft in der FLF-Auswahl.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Für welche A-Nationalmannschaft wird Ryan Johansson auflaufen? Noch ist keine Entscheidung gefallen. Luc Holtz hat mit dem 17-Jährigen gesprochen.
Ryan Johansson kann sich vorstellen im November die U19-EM-Qualifikation mit Luxemburg zu bestreiten.
Johansson nach München
Der Wechsel ist perfekt: Ryan Johansson wird zur kommenden Saison für den FC Bayern auflaufen. Der Jugendauswahlspieler Luxemburgs hat einen langjährigen Vertrag beim deutschen Rekordmeister unterschrieben.
Ryan Johansson überzeugte bei den Trainings in München.
Deal kurz vor dem Abschluss
Der 15-jährige Luxemburger Ryan Johansson wechselt unseren Informationen zufolge zum FC Bayern. Beim deutschen Rekordmeister soll er bald einen Vertrag unterzeichnen.
Ryan Johansson machte auf sich aufmerksam.