Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ryan Johansson im Gespräch: "Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"
Sport 1 2 Min. 28.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ryan Johansson im Gespräch: "Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"

Sport 1 2 Min. 28.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ryan Johansson im Gespräch: "Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Ryan Johansson hat als erster Luxemburger einen Vertrag beim FC Bayern München unterschrieben. Am Montag war der 16-Jährige beim "Luxemburger Wort" zu Gast und sprach unter anderem über seine Zukunft in der FLF-Auswahl.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ryan Johansson im Gespräch: "Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ryan Johansson im Gespräch: "Ich fühle mich zu Luxemburg hingezogen"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Johansson will nichts überstürzen
Für welche A-Nationalmannschaft wird Ryan Johansson auflaufen? Noch ist keine Entscheidung gefallen. Luc Holtz hat mit dem 17-Jährigen gesprochen.
Ryan Johansson kann sich vorstellen im November die U19-EM-Qualifikation mit Luxemburg zu bestreiten.