Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rümelingen: Jeitz übernimmt bis zum Saisonende
Sport 16.04.2019

Rümelingen: Jeitz übernimmt bis zum Saisonende

Rümelingens Präsident Gérard Jeitz (l.) und Spieler François Thior.

Rümelingen: Jeitz übernimmt bis zum Saisonende

Rümelingens Präsident Gérard Jeitz (l.) und Spieler François Thior.
Foto: Hans Krämer
Sport 16.04.2019

Rümelingen: Jeitz übernimmt bis zum Saisonende

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Beim Rümelinger Fußballclub springt der Präsident höchstpersönlich ein: Gérard Jeitz wird das Team aus der BGL Ligue bis zum Saisonende coachen.

Nachdem der Rümelinger Fußballtrainer Sven Loscheider zurückgetreten ist, hat der Verein nun dessen Nachfolger bekannt gegeben: Gérard Jeitz, Präsident der US Rümelingen, wird den Trainerposten bis zum Ende der Saison übernehmen. Dabei wird er von Jérôme Winckel und Marcin Siebert assistiert.


Sven Loscheider (Trainer Ruemlingen)
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, 6. Spieltag, Saison 2018-2019 / 16.09.2018 /
US Rümelingen - RM Hamm Benfica / 
Stade Municipal, Rümelingen /
Foto: Ben Majerus
Rümelinger Trainer Loscheider hört auf
Der Rümelinger Trainer Sven Loscheider hat nach dem 0:7-Debakel bei Fola seine Konsequenzen gezogen und ist zurückgetreten.

Rümelingen hat als Tabellenschlusslicht der BGL Ligue sechs Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.