Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rümelingen: Jeitz übernimmt bis zum Saisonende
Sport 16.04.2019

Rümelingen: Jeitz übernimmt bis zum Saisonende

Rümelingens Präsident Gérard Jeitz (l.) und Spieler François Thior.

Rümelingen: Jeitz übernimmt bis zum Saisonende

Rümelingens Präsident Gérard Jeitz (l.) und Spieler François Thior.
Foto: Hans Krämer
Sport 16.04.2019

Rümelingen: Jeitz übernimmt bis zum Saisonende

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Beim Rümelinger Fußballclub springt der Präsident höchstpersönlich ein: Gérard Jeitz wird das Team aus der BGL Ligue bis zum Saisonende coachen.

Nachdem der Rümelinger Fußballtrainer Sven Loscheider zurückgetreten ist, hat der Verein nun dessen Nachfolger bekannt gegeben: Gérard Jeitz, Präsident der US Rümelingen, wird den Trainerposten bis zum Ende der Saison übernehmen. Dabei wird er von Jérôme Winckel und Marcin Siebert assistiert.


Sven Loscheider (Trainer Ruemlingen)
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, 6. Spieltag, Saison 2018-2019 / 16.09.2018 /
US Rümelingen - RM Hamm Benfica / 
Stade Municipal, Rümelingen /
Foto: Ben Majerus
Rümelinger Trainer Loscheider hört auf
Der Rümelinger Trainer Sven Loscheider hat nach dem 0:7-Debakel bei Fola seine Konsequenzen gezogen und ist zurückgetreten.

Rümelingen hat als Tabellenschlusslicht der BGL Ligue sechs Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.