Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rodange verliert auch gegen Titus Petingen
Sport 23.08.2021 Aus unserem online-Archiv
BGL Ligue

Rodange verliert auch gegen Titus Petingen

Alexis Larrière (r., Rodange) läuft Kevin Kerger (Titus Petingen) hinterher.
BGL Ligue

Rodange verliert auch gegen Titus Petingen

Alexis Larrière (r., Rodange) läuft Kevin Kerger (Titus Petingen) hinterher.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 23.08.2021 Aus unserem online-Archiv
BGL Ligue

Rodange verliert auch gegen Titus Petingen

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Rodange kassiert im dritten Spiel die dritte Niederlage und ist weiterhin punktlos, während sich Titus Petingen über den Heimsieg freut.

Zum Abschluss des dritten Spieltags der BGL Ligue traf die Union Titus Petingen zu Hause im Derby auf Rodange. Die Gastgeber behaupteten sich dank Treffern von Ruben Goncalves (52.'), Kai Merk (65.') und Artur Abreu (68.') mit 3:0. Abreu hätte in der 90.+2.' sogar auf 4:0 erhöhen können, sein Elfmeter ging jedoch neben das Tor.


Kevin d’Anzio (Differdingen - 4) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 3. Spieltag Saison 2021-2022 / 22.08.2021 / FC Differdingen 03 - Fola Esch / Stade Jos Haupert Niederkorn / Foto: Yann Hellers
Kevin d'Anzico ist Differdingens Juwel
Der 21-Jährige ist aus der Abwehr des Fußball-Erstligisten nicht mehr wegzudenken. Die Zukunft des Talents ist allerdings offen.

Rodange musste bereits ab der 42.' in Unterzahl spielen, weil Kenan Korac Gelb-Rot gesehen hatte. Für die Gäste war es bereits die dritte Niederlage der Saison, Titus Petingen hat jetzt sechs Punkte auf dem Konto.

Bereits vor dem Montagsspiel gab es am Wochenende in der BGL Ligue einige interessante Begegnungen. F91 führt das Oberhaus derzeit vor Niederkorn an. Der FC Progrès verstärkte sich allerdings am Montag mit zwei Neuzugängen.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Artur Abreu stellte in dieser Saison bereits mehrfach seine Klasse unter Beweis. Im Interview spricht der Angreifer über vergangene Probleme, seine aktuelle Form und Ex-Trainer Paolo Amodio.
Artur Abreu gehört zu den Leistungsträgern von Titus Petingen.