Wählen Sie Ihre Nachrichten​

RM Hamm Benfica weiter punktlos, Rosport überrascht
Sport 18.09.2021
BGL Ligue

RM Hamm Benfica weiter punktlos, Rosport überrascht

Der Ettelbrücker Fatjon Celani trifft gegen RM Hamm Benfica.
BGL Ligue

RM Hamm Benfica weiter punktlos, Rosport überrascht

Der Ettelbrücker Fatjon Celani trifft gegen RM Hamm Benfica.
Foto: Vincent Lescaut
Sport 18.09.2021
BGL Ligue

RM Hamm Benfica weiter punktlos, Rosport überrascht

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Am sechsten Spieltag der BGL Ligue ist nicht nur die Tabellenspitze, sondern auch das Rennen gegen den Abstieg hart umkämpft.

Bereits früh in der Saison taumelt RM Hamm Benfica in der BGL Ligue dem Abstieg entgegen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Gilles verlor auch am sechsten Spieltag und steht weiterhin ohne Punkte da.

Im Kellerduell gegen Etzella unterlag das Team am Samstagabend mit 1:3. Dabei hatte Michel Dialungana (48.') die Gästeführung durch Fatjon Celani (43.') noch ausgeglichen, doch Ettelbrücks Gustavo Hemkemeier (55.', Foulelfmeter, 71.') entschied die Partie per Doppelpack.

Racings Mana Dembélé jubelt bei der Jeunesse.
Racings Mana Dembélé jubelt bei der Jeunesse.
Foto: Christian Kemp

Rosport hingegen setzte im Kampf gegen den Abstieg ein Zeichen. Die Victoria erkämpfte bei Titelfavorit Hesperingen ein 1:1. Nach der frühen Rosporter Führung durch David Spruds (15.') gelang dem FC Swift durch Franck Koré (45.') nur noch der Ausgleich. Hesperingens Blankson Anoff sah in der 89.' die Gelb-Rote Karte.


Kevin Malget, FC Swift Hesperange. Football : FC Swift Hesperange - FC UNA Strassen, BGL Ligue. Stade Alphonse Theis, Hesperange. foto : Stéphane Guillaume
"Ich wurde behandelt, als sei ich radioaktiv"
Fußball-Nationalspieler Kevin Malget war positiv auf das Corona-Virus getestet worden und musste pausieren. Jetzt geht es wieder aufwärts.

Am oberen Tabellenende holte sich F91 die Spitzenposition von den Niederkornern zurück, die bereits am Freitag mit einem 3:1 gegen Hostert vorgelegt hatten. Düdelingen gewann ebenfalls mit 3:1 gegen Titus Petingen. Dritter ist die überraschend starke Mannschaft aus Mondorf, die mit 2:1 in Wiltz siegte. Außerdem setzte sich Racing mit 2:0 bei der Jeunesse durch.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am vorletzten Spieltag der BGL Ligue machen Aufsteiger Hesperingen und Fola ihre Hausaufgaben. Düdelingen trifft das Tor nicht.
Emir Burkic (Wiltz #8) im Zweikampf mit Jordann Yéyé (Düdelingen #95 - Yeye)
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, 29. Spieltag, Saison 2020-2021 / 22.05.2021 /
FC Wiltz 71 - F91 Düdelingen (F91 Dudelange) / 
Stade am Poetz, Weidingen /
Foto: Ben Majerus
In der BGL Ligue kommt es am 19. Spieltag zum Spitzenduell zwischen Niederkorn und F91. Durch die Brisanz des Topspiels rücken alle anderen Begegnungen etwas in den Hintergrund.
Aleksandre Karapetian und der FC Progrès wollen sich zu Hause gegen Stélvio Cruz und Co. durchsetzen.
Dan Santos ist der jüngste Cheftrainer der BGL Ligue. Der 35-Jährige stellt sich auf einen Kampf um den Klassenerhalt bis zum letzten Spieltag ein. Im Interview geht er auf auf seine Arbeitsmethode ein.
Dan Santos: "Ich bin hart, aber fair."
Tabellenführer Düdelingen konnte sich am zwölften Spieltag der BGL Ligue nicht in Differdingen durchsetzen. Fola profitiert von der Punkteteilung der direkten Konkurrenten. Im Kellerduell gewann Wiltz vor heimischer Kulisse gegen Grevenmacher.
Zwei Treffer durch F91-Stürmer Sanel Ibrahimovic (r.) reichten nicht zum Sieg.