Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ries erhält Profivertrag bei Trek
Sport 27.08.2019 Aus unserem online-Archiv

Ries erhält Profivertrag bei Trek

Michel Ries gilt als starker Bergfahrer.

Ries erhält Profivertrag bei Trek

Michel Ries gilt als starker Bergfahrer.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 27.08.2019 Aus unserem online-Archiv

Ries erhält Profivertrag bei Trek

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Michel Ries wird in der kommenden Saison Radprofi. Das 21-jährige Talent hat einen Vertrag bei Trek unterschrieben.

Es hatte sich angedeutet, nun ist es offiziell: Radsportler Michel Ries ist ab der kommenden Saison Radprofi. Der 21-Jährige war schon 2018 Stagiaire bei der US-amerikanischen Mannschaft, für die auch Alex Kirsch fährt. Ries hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben.


-
Kommentar: "Ries hat ein riesiges Potenzial"
Radfahrer Michel Ries hat bewiesen, dass er ein starker Bergfahrer im Profibereich werden kann. Wo führt der Weg des 21-Jährigen hin? Eine Analyse der LW-Redakteure Daniel Wampach und Kevin Zender.

"Mein Ziel ist es, mich im kommenden Jahr weiterzuentwickeln und zu lernen, wie ich das Beste aus mir heraushole. Ich denke, dass Trek-Segafredo mir das beste Umfeld dafür bietet. Ein Traum wird war", meinte Ries.

"Wir glauben dass Michel bereit ist, den nächsten Schritt zum WorldTour-Level zu machen und freuen uns darauf, ihn in unseren Reihen zu haben", so Teamchef Luca Guercilena.

Ries fuhr seit 2018 für Kometa. Die von Alberto Contador geleitete Mannschaft gilt als Farmteam von Trek-Segafredo. Er gehört zu den besten Bergfahrern seiner Generation und sorgte zuletzt bei der Tour de l'Avenir, dem wichtigsten U23-Etappenrennen, für Aufsehen.