Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Regentanz im Norden Frankreichs
Sport 4 Min. 03.10.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Paris-Roubaix der Männer

Regentanz im Norden Frankreichs

Vor 19 Jahren: Lars Michaelsen führt die Spitzengruppe über die schmutzigen Pavés. An seinem Hinterrad lauern Johan Museeuw (l.) und George Hincapie.
Paris-Roubaix der Männer

Regentanz im Norden Frankreichs

Vor 19 Jahren: Lars Michaelsen führt die Spitzengruppe über die schmutzigen Pavés. An seinem Hinterrad lauern Johan Museeuw (l.) und George Hincapie.
Foto: Getty Images
Sport 4 Min. 03.10.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Paris-Roubaix der Männer

Regentanz im Norden Frankreichs

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Die 118. Ausgabe von Paris-Roubaix steht an. Die Radprofis erwartet eine Schlammschlacht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Regentanz im Norden Frankreichs“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Paris-Roubaix der Frauen
Christine Majerus hat bei der Premiere der Frauenausgabe von Paris-Roubaix lange Zeit realistische Chancen auf eine Podiumsplatzierung.
Christine Majerus (L/SD Worx) - Paris-Roubaix 2021 Frauen - Foto: Serge Waldbillig
Paris-Roubaix stellt das Ende der Klassikersaison im Radsport dar. Bei diesem geschichtsträchtigen Klassiker fährt auch Jempy Drucker mit. Er will seinem Kapitän zum Sieg verhelfen.
Jempy Drucker (BMC Racing Team) - Tour de Flandres - Ronde van Vlaanderen - Foto: Serge Waldbillig
Ausblick auf den Klassiker Paris-Roubaix
Für Jempy Drucker (BMC) geht mit dem Klassiker Paris-Roubaix am Sonntag der wichtigste Teil des Radsport-Jahres zu Ende. Vielleicht kann der einzige Luxemburger Teilnehmer ganz vorne landen.
Jempy Drucker (BMC Racing) bei Gent-Wevelgem - Foto: cyclingpix