Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Real Madrid droht Vorrundenaus
Sport 01.12.2020 Aus unserem online-Archiv

Real Madrid droht Vorrundenaus

Karim Benzema (Real Madrid) wird von Valeriy Bondar (Shakhtar Donetsk) gestört.

Real Madrid droht Vorrundenaus

Karim Benzema (Real Madrid) wird von Valeriy Bondar (Shakhtar Donetsk) gestört.
Foto: AFP
Sport 01.12.2020 Aus unserem online-Archiv

Real Madrid droht Vorrundenaus

Real Madrid hat in der Champions League erneut gegen Shakhtar Donetsk verloren. Doch die Spanier haben noch alles in der eigenen Hand.

(sid) - Dem spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid droht in der Champions League das sensationelle Aus in der Gruppenphase. Die Königlichen unterlagen bei Shakhtar Donetsk mit 0:2 und fielen hinter den ukrainischen Meister auf Rang drei in der Gruppe B zurück. Damit darf Real am letzten Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach auf keinen Fall verlieren, um das erstmalige Aus in der Gruppenphase überhaupt zu vermeiden.

In Kiew sorgten der Brasilianer Dentinho (57.') und der Israeli Manor Solomon (83.') für die Überraschung. Bereits das erste Spiel gegen Shakhtar Donetsk hatte das Team um Startrainer Zinédine Zidane verloren, damit geht der direkte Vergleich, der bei Punktgleichheit zunächst angewandt wird, an die Ukrainer.

Romelu Lukaku (Inter Mailand) hat allen Grund zur Freude.
Romelu Lukaku (Inter Mailand) hat allen Grund zur Freude.
Foto: dpa

Doch Real Madrid hat noch alles in der eigenen Hand. Dafür sorgte Inter Mailand mit einem 3:2-Sieg bei Borussia Mönchengladbach. Lukaku war der Matchwinner mit zwei Toren (64.', 73.'). Darmian (17.') hatte die Italiener in Führung gebracht. Für Mönchengladbach traf Pléa (45 + 1.', 75.') doppelt. 

Liverpool im Achtelfinale

Liverpool steht nach einem 1:0-Sieg gegen Ajax im Achtelfinale. Jones (58.') gelang der Siegtreffer.

In der Gruppe C hat sich der FC Porto durch ein torloses Unentschieden gegen Manchester City für die Runde der besten 16 Teams qualifiziert.

Der bereits für das Achtelfinale qualifizierte Titelverteidiger FC Bayern rang Atletico Madrid mit einer B-Elf ein 1:1-Unentschieden ab. Müller glich per Elfmeter (86.') die Führung der Gäste durch João Felix (26.') aus.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Fußball-Champions-League wird es auch in der neuen Saison in sich haben. Die Auslosung in Monaco brachte bereits für die Gruppenphase den ein oder anderen Kracher.
Borussia Dortmund coach Juergen Klopp talks to Mainz 05 coach Thomas Tuchel (L) before the German first division Bundesliga soccer match in Dortmund in this March 3, 2012 file photo. Borussia Dortmund have named Tuchel to succeed Juergen Klopp as their manager on a three-year-deal, the Bundesliga club said on April 19, 2015. Tuchel, who managed Mainz for five seasons between 2009 and 2014, will take up the post from July 1 after Klopp announced on Wednesday that he would be ending his seven-year tenure at the club.     REUTERS/Ina Fassbender/Files