Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Radsport: SkodaTour ohne Zeitfahren
Sport 5 Min. 07.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Radsport: SkodaTour ohne Zeitfahren

Mit hoher Geschwindigkeit an der Chamber vorbei. Das wird es bei der 80. Ausgabe der Luxemburg-Rundfahrt nicht geben.

Radsport: SkodaTour ohne Zeitfahren

Mit hoher Geschwindigkeit an der Chamber vorbei. Das wird es bei der 80. Ausgabe der Luxemburg-Rundfahrt nicht geben.
Foto: Yann Hellers
Sport 5 Min. 07.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Radsport: SkodaTour ohne Zeitfahren

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Die Luxemburg-Rundfahrt soll im September über die Bühne gehen. Die Organisatoren sind optimistisch. Ein paar Neuerungen wird es geben.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Radsport: SkodaTour ohne Zeitfahren“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die SkodaTour de Luxembourg findet im September statt - in deutlich größerem Rahmen als in den vergangenen Jahren. Acht WorldTour-Teams sind dabei.
Jesus Herrada (E/Cofidis) gewinnt die dritte Etappe - 3. Etappe - Mondorf/Diekirch - Skoda Tour de Luxembourg 2019 - Foto: Serge Waldbillig
Die Entwicklung geht stetig voran. Das Team Andy Schleck Cycles-Immo Losch bietet talentierten Radfahrerinnen eine Chance. Aktuell gehören neun Luxemburgerinnen zur Mannschaft.
Claire Faber ist nicht nur eine talentierte Radfahrerin auf der Bahn und auf der Straße. Die 21-Jährige ist ambitioniert, fleißig und clever. Die Studentin an der Lunex nimmt kein Blatt vor den Mund.
Claire Faber (L/Illi Bikes) - Le Samyn des Dames 2020 - Foto: Serge Waldbillig
Neues Datum, neue Kategorie. Die Luxemburg-Rundfahrt des kommendes Jahres wartet gleich mit ein paar interessanten Neuerungen auf.
Die Fahrer in Vianden - 3. Etappe - Mondorf/Diekirch - Skoda Tour de Luxembourg 2019 - Foto: Serge Waldbillig
Die SkodaTour de Luxembourg 2018 steht an. 16 Mannschaften sind dabei, allerdings geht die Landesrundfahrt erstmals seit vielen Jahren ganz ohne Team aus der WorldTour über die Bühne.
Greg Van Avermaet (B/BMC) und Zdenek Stybar (CZE/Quick-Step) im Paterberg - Tour de Flandres 2018 - Rennen der Elite Männer - Foto: Serge Waldbillig