Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Qualifikation der French Open: Minella streicht die Segel
Sport 19.05.2016 Aus unserem online-Archiv

Qualifikation der French Open: Minella streicht die Segel

Mandy Minella verlor im zweiten Satz den Faden.

Qualifikation der French Open: Minella streicht die Segel

Mandy Minella verlor im zweiten Satz den Faden.
Foto: Reuters
Sport 19.05.2016 Aus unserem online-Archiv

Qualifikation der French Open: Minella streicht die Segel

Joe TURMES
Joe TURMES
Mandy Minella (WTA 189) ist in der zweiten Qualifikationsrunde bei den French Open in Paris ausgeschieden. Sie verlor in zwei Sätzen gegen Klara Koukalova (CZE/131).

(jot) - Mandy Minella (WTA 189) ist in der zweiten Qualifikationsrunde bei den French Open in Paris ausgeschieden. 6:7 (5:7), 0:6 lautete das Ergebnis gegen Klara Koukalova (CZE/131).

Minella führte im ersten Satz bereits mit 3:0, ehe sich ihre Kontrahentin dennoch in den Tiebreak retten konnte. Im zweiten Satz verlor die Rechtshänderin dann komplett den Faden.

Die French Open sind für sie noch nicht beendet, tritt sie doch im Doppel mit Karin Knapp (I) an.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tennis: Minella träumt vom Hauptfeld
Mandy Minella steht in der dritten Qualifikationsrunde beim WTA-Hallenturnier in Linz. Am Montag geht es nun gegen die ehemalige Weltranglistenfünfte Daniela Hantuchova.
Mandy Minella spielt eine starke Saison 2016.