Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Punkteteilung im Escher Derby, Etzella steigt auf
Sport 29.04.2018

Punkteteilung im Escher Derby, Etzella steigt auf

Patrick Stumpf (r.) lag mit Jeunesse in Führung, doch Mehdi Kirch und Fola gelang der Ausgleichstreffer.

Punkteteilung im Escher Derby, Etzella steigt auf

Patrick Stumpf (r.) lag mit Jeunesse in Führung, doch Mehdi Kirch und Fola gelang der Ausgleichstreffer.
Foto: Christian Kemp
Sport 29.04.2018

Punkteteilung im Escher Derby, Etzella steigt auf

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Am 23. Spieltag der BGL Ligue hat sich Rosport eindrucksvoll in Hostert durchgesetzt. Beim Duell zwischen Fola und Jeunesse gab es keinen Sieger. Etzella kehrt zurück ins Oberhaus.

An diesem Wochenende stand am 23. Spieltag der BGL Ligue das Escher Derby zwischen Fola und Jeunesse im Fokus. Die Gäste wollten gewinnen, um die Chancen auf den Europacup zu erhöhen. Obwohl das Team von Trainer Marc Thomé mit 1:0 in Führung lag (N'Diaye traf in der 45.'), trennten sich beide Mannschaften am Ende unentschieden. Koçur gelang in der 65.' der Ausgleichstreffer per Foulelfmeter.

Rosport hat wichtige Punkte aus Hostert entführt. Das abstiegsbedrohte Team setzte sich auswärts durch. Gaspar (23.', 37.') und Lascak (59.') trafen für die Gäste. Durch ein Eigentor Beckers (79.') endete das Spiel mit 1:3.


Daniel da Mota bescherte Racing mit seinem Treffer drei Punkte.
Racing gewinnt das Hauptstadtderby
Racing hat sich im Hauptstadtderby gegen RM Hamm Benfica mit 1:0 durchgesetzt. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Nationalspieler da Mota.

Ärgern wird sich Rosport trotzdem, weil Mondorf in Strassen eine Führung verspielt hat. Nach 38 Minuten lag das Team von Trainer Arno Bonvini dank May in Führung. Nach dem Seitenwechsel wurde Strassen jedoch besser und drehte das Spiel durch Tore von Lourenco (71.') und Edis Agovic (79.').

Die US Esch unterlag Differdingen vor heimischer Kulisse mit 0:3. Perez (6.'), Jänisch (29.') und Bettmer (38.') durften jubeln.

Souveräner Spitzenreiter

Spitzenreiter F91 lag bei Titus Petingen zwar 0:1 zurück, weil Bojic in der 8.' zur Führung traf, doch die Düdelinger drehten die Partie. Dank Treffern von Turpel (37.', 71.')  und Ibrahimovic (67.') setzte sich der Favorit durch.

Bereits am Samstag siegte Racing im Hauptstadtderby gegen RM Hamm Benfica mit 1:0.

Am Montag (20 Uhr) kommt es zum Duell zwischen Niederkorn und Rodange.

Etzella steigt auf

In der kommenden Saison wird auch Etzella wieder in der BGL Ligue spielen. Nach dem 4:2-Erfolg bei Norden 02 stehen die Ettelbrücker als erster Aufsteiger fest. Rümelingen muss sich noch etwas gedulden, weil die Schützlinge von Trainer Sven Loscheid in Erpeldingen eine 2:3-Niederlage kassierten und Käerjéng in Hesperingen mit 2:1 gewann.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rodange muss absteigen
In der BGL Ligue hat Rodange den Abstieg am letzten Spieltag nicht verhindern können. Rosport wird das Barragespiel gegen Käerjéng bestreiten.
Die Spieler aus Rodange (rote Trikots) stießen gegen Strassen an ihre Grenzen.
BGL Ligue: Titel wird am letzten Spieltag vergeben
Während Fola gegen RFCU Lëtzebuerg eine 2:0-Führung vergab, verpasste es F91 am 25. Spieltag, in Mondorf den Meistertitel der BGL Ligue perfekt zu machen. Wiltz hat im Tabellenkeller einen wichtigen Schritt gemacht.
David Turpel (l.) und F91 befinden sich in einer guten Ausgangsposition.
BGL Ligue: Jeunesse und Fola teilen Punkte
Am 18. Spieltag der BGL Ligue trennten sich Jeunesse und Fola mit 1:1. Rosport musste sich deutlich mit 0:3 gegen Mondorf geschlagen geben. Strassen kassierte eine 1:4-Niederlage gegen Differdingen.
Julien Klein und die Escher Fola konnten Hugo Fernandes (r.) und Co. nicht immer stoppen.
BGL Ligue: Rümelingen landet Überraschungscoup
Am letzten Spieltag der Hinrunde in der BGL Ligue setzte sich Rümelingen vor heimischer Kulisse überraschend mit 4:1 gegen den amtierenden Pokalsieger Differdingen durch. Grevenmacher bleibt sieglos.
Ezequiel Cabral erzielte beim Heimsieg gegen Differdingen einen Doppelpack.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.