Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Präsident der FLGym: Falsetti übergibt an Rollinger
Sport 09.03.2019

Präsident der FLGym: Falsetti übergibt an Rollinger

Roby Rollinger folgt bei der FLGym auf Gilbert Falsetti.

Präsident der FLGym: Falsetti übergibt an Rollinger

Roby Rollinger folgt bei der FLGym auf Gilbert Falsetti.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 09.03.2019

Präsident der FLGym: Falsetti übergibt an Rollinger

Der nationale Turnverband hat am Samstag einen neuen Vorsitzenden gewählt. Roby Rollinger folgt auf den abgetretenen Gilbert Falsetti.

(PJ) - Beim Kongress der FLGym in Beles wurde Roby Rollinger erwartungsgemäß zum Nachfolger von Gilbert Falsetti gewählt und ist damit ab sofort Präsident des nationalen Turnverbandes. Rollinger war der einzige Kandidat, der sich zur Wahl des Vorsitzenden stellte und wurde von den stimmberechtigten Vereinen mit großer Mehrheit gewählt. Der neue FLGym-Präsident bekam 29 von 35 möglichen Stimmen.

"Ich möchte in enger Zusammenarbeit mit meinen Vorstandskollegen die Linie meines Vorgängers an der Spitze des drittgrößten Sportverbandes des Landes fortsetzen", so Rollinger (Liberté Niederkorn) in einer ersten Stellungnahme.

Schatzmeister José Machado (Réveil Bettemburg) wurde mit 30 Stimmen in seinem Amt bestätigt. Michel Feller (SG Wiltz) wurde in den Vorstand wiedergewählt, während David Holbrechts (CG Remich), Jean-Baptiste Fischer (Aurore Oetringen) und Pol Turpel (Gymmaacher) neu in den Zentralvorstand der FLGym aufgenommen wurden.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburg winkt Großevent
Die Europameisterschaft im Team-Gym soll 2022 in der Coque stattfinden. Die Sportart steckt noch in den Kinderschuhen.