Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Portugal Open: Ni Xia Lian wird disqualifiziert
Sport 14.02.2020

Portugal Open: Ni Xia Lian wird disqualifiziert

Ni Xia Lian wird sehr frustriert sein.

Portugal Open: Ni Xia Lian wird disqualifiziert

Ni Xia Lian wird sehr frustriert sein.
Foto: Aleksandar Djorovic / LW-Archiv
Sport 14.02.2020

Portugal Open: Ni Xia Lian wird disqualifiziert

Joe TURMES
Joe TURMES
Unglaubliche Szenen bei den Portugal Open: Tischtennisspielerin Ni Xia Lian wird nach einer Diskussion mit dem Schiedsrichter disqualifiziert.

Ni Xia Lian (Weltranglistenposition: 44) ist bei den Portugal Open in der Runde der letzten 32 disqualifiziert worden. 


Die Arbeiten in Tokio sind bereits jetzt fast alle abgeschlossen.
Tokio 2020: Luxemburger Delegation auf Kurs
Die Olympischen Spiele in Tokio sind der Höhepunkt des Sportjahres. Wie viele Luxemburger Sportler dürfen mit in die japanische Hauptstadt?

Ni führte mit 1:0 in den Sätzen, als der Schiedsrichter die 56-Jährige wegen eines vermeintlichen Verschiebens des Tischs bestrafte und der indischen Gegnerin Manika Batra (67) einen Punkt zuerkannte.

Daraufhin kam es zu Diskussionen. Selbst die Inderin stützte die Aussagen von Ni. Dennoch wurde sie vom Oberschiedsrichter disqualifiziert.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sportler des Jahres: Hoffnung auf den Titel
Am Donnerstagabend werden in Mondorf Luxemburgs beste Sportler des Jahres 2019 geehrt. Während es bei den Männern zwei Topfavoriten gibt, sind es deren bei den Frauen gleich drei.
Christine Majerus und Bob Jungels / Sportspress Awards Night / Mondorf / 06.12.2018 / Foto: kuva
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.