Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Top-Spiel Esch gegen Käerjeng
Sport 08.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Pokalviertelfinale im Handball

Top-Spiel Esch gegen Käerjeng

Riccardo Trillini trifft mit dem HB Käerjeng auf Esch.
Pokalviertelfinale im Handball

Top-Spiel Esch gegen Käerjeng

Riccardo Trillini trifft mit dem HB Käerjeng auf Esch.
Foto: Ben Majerus
Sport 08.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Pokalviertelfinale im Handball

Top-Spiel Esch gegen Käerjeng

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Am Samstagmorgen wurde das Viertelfinale der Loterie Nationale Coupe de Luxembourg ausgelost. Dabei kommt es zu einer echten Topbegegnung, denn der HB Esch empfängt den HB Käerjeng.

(ms) - Am Samstagmorgen wurde das Viertelfinale der Loterie Nationale Coupe de Luxembourg ausgelost. Dabei kommt es zu einer echten Topbegegnung, denn der HB Esch empfängt den HB Käerjeng. In diesem Duell treffen die Pokalgewinner der vergangenen drei Jahre aufeinander, sodass eine spannende Partie vorprogrammiert ist.

Genau so interessant ist die Begegnung zwischen den Red Boys und dem HB Düdelingen, wo ebenfalls zwei potenzielle Finalteilnehmer aufeinander treffen. Berchem geht als Favorit gegen Diekirch ins Spiel, derweil ein Underdog mit Sicherheit im Final Four stehen wird. Mit Promotionsverein Mersch und Schifflingen treffen nämlich zwei krasse Außenseiter aufeinander.

Bei den Frauen gingen sich die Favoriten aus dem Weg, wobei die Partie zwischen Standard und Käerjeng am meisten heraussticht. Ausgetragen werden die Partien normalerweise am Wochenende des 2. bis 4. Dezember.

 Viertelfinale Männer

HB Esch – HB Käerjeng

Merch (+3) – Schifflingen

Red Boys – HB Düdelingen

Berchem – Diekirch

Viertelfinale Frauen

HB Esch (+3) – HB Düdelingen

Petingen – Diekirch

Standard – HB Käerjeng

Mersch (+3) – HB Museldall


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der Handball-Nationaldivision der Männer gab es zwei Unentschieden in den Topspielen. Der HB Käerjeng war der Gewinner des Samstagabends.
Sport,handball, championnat,HB Dudelange-HB Esch,03.03.2018
Pokal-Viertelfinale im Handball
Das Final Four im Pokal der Männer ist komplett: Berchem und Petingen qualifizierten sich bereits am Freitagabend, am Samstag lösten dann Käerjeng und Düdelingen ihr Ticket für die Runde der letzten vier Teams.
Eric Schroeder (24) und die Käerjenger können noch vom Pokalsieg träumen.
Sales-Lentz Handball League
Während die Red Boys ihre Tabellenführung festigen, muss sich der HB Esch aus dem Titelkampf verabschieden. Der HB Käerjeng holte gegen Pulli und Co. einen bedeutsamen Sieg.
Roko Praznik (grün) und Käerjeng siegten im wichtigen Spiel gegen den HB Esch um Christian Bock.
Coupe de Luxembourg im Handball
Das Halbfinale ist komplett: Der HB Esch, Käerjeng, die Red Boys und Petingen können bei den Männern noch vom Pokalsieg im Handball träumen.
Petingen (gelbe Trikots) kann noch vom Pokalsieg träumen.
Pokal-Achtelfinale im Handball
Vom 2. bis 4. Oktober gelangt das Achtelfinale im Pokal zur Austragung. Die Auslosung ergab nur ein Duell zweier Mannschaften aus der Sales-Lentz League: Schifflingen empfängt Strassen.
HB Düdelingen und HB Käerjeng stehen bereits im Viertelfinale.