Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pokalsieg im Handball: Vier Teams, viele Argumente

  • Die Red Boys und die vielen Optionen
  • Käerjeng und die enorme Erfahrung
  • Esch und der Durst nach Erfolgen
  • Berchem und die hohe Qualität im Rückraum
  • Die Red Boys und die vielen Optionen 1/4
  • Käerjeng und die enorme Erfahrung 2/4
  • Esch und der Durst nach Erfolgen 3/4
  • Berchem und die hohe Qualität im Rückraum 4/4

Pokalsieg im Handball: Vier Teams, viele Argumente

Pokalsieg im Handball: Vier Teams, viele Argumente

Pokalsieg im Handball: Vier Teams, viele Argumente


von Marc SCARPELLINI/ 08.05.2021

Der Berchemer Yann Hoffmann kann an einem guten Tag eine Begegnung im Alleingang entscheiden.Foto: Christian Kemp
Exklusiv für Abonnenten

Am Wochenende wird im Gymnase der Coque der Handballpokalsieger ermittelt. Vier Teams, die über eine hohe Qualität verfügen, sind noch im Rennen.

Die Red Boys, der HB Käerjeng, der HB Esch und der HC Berchem haben unterschiedliche Stärken. Welches Teams macht das Rennen um den Handballpokal?

Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Pokalsieg im Handball: Vier Teams, viele Argumente“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema