Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Philadelphia gleicht aus, Denver gewinnt Spiel eins
Sport 30.04.2019

Philadelphia gleicht aus, Denver gewinnt Spiel eins

Die Serie von Kawhi Leonard (Raptors) ist gerissen.

Philadelphia gleicht aus, Denver gewinnt Spiel eins

Die Serie von Kawhi Leonard (Raptors) ist gerissen.
Foto: AFP
Sport 30.04.2019

Philadelphia gleicht aus, Denver gewinnt Spiel eins

Die Philadelphia 76ers haben sich von einem schwachen Auftakt erholt und die Serie bei den Toronto Raptors ausgeglichen. Im anderen Spiel des Abends setzten sich die Denver Nuggets in Spiel eins der Western-Conference mit 121:113 gegen die Portland Trail Blazers durch.

(dpa) - Die Philadelphia 76ers haben im Playoff-Viertelfinale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA zum 1:1 ausgeglichen. Philadelphia setzte sich am Montag (Ortszeit) im zweiten Spiel der Best-of-Seven-Serie mit 94:89 (51:38) bei den Toronto Raptors durch.

Jimmy Butler war mit 30 Punkten und elf Rebounds der erfolgreichste Werfer aufseiten der Gäste. Bei den Kanadiern überzeugte Kawhi Leonard mit 35 Zählern. Das dritte Spiel zwischen den beiden Team aus der Eastern Conference ist für Donnerstag in Philadelphia angesetzt, zum Weiterkommen sind vier Siege notwendig.

In der Western Conference führte Allstar Nikola Jokic seine Denver Nuggets zu einem 121:113 (58:55)-Heimerfolg gegen die Portland Trail Blazers. Der 24-jährige Jokic kam auf 37 Punkte im ersten Spiel der Viertelfinalbegegnung. Portlands Damian Lillard war mit 39 Punkten der Topscorer der Partie. Das zweite Spiel der Serie wird am Mittwoch erneut in Denver ausgetragen.

Ergebnisse vom 29. April

Toronto Raptors - Philadelphia 76ers 89:94 (Play-off-Stand: 1:1)

Denver Nuggets - Portland Trail Blazers 121:113 (Play-off-Stand: 1:0)


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Irrer Dreier besiegelt Oklahoma-Aus
Die Basketballer der Oklahoma City Thunder scheiden auf brutale Art und Weise aus den Play-offs der NBA aus. Ein spektakulärer Dreier von Damian Lillard zerstört ihre Träume.
PORTLAND, OREGON - APRIL 23: Damian Lillard #0 of the Portland Trail Blazers reacts after hitting the game winning shot in Game Five of the Western Conference quarterfinals against the Oklahoma City Thunder during the 2019 NBA Playoffs at Moda Center on April 23, 2019 in Portland, Oregon. The Blazers won 118-115. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.   Steve Dykes/Getty Images/AFP (Photo by Steve Dykes/Getty Images)
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Golden State gewinnt Play-off-Serie
Die Golden State Warriors stehen in der zweiten Runde der NBA-Play-offs. Gegen die San Antonio Spurs nutzte der amtierende Champion seinen ersten Matchball.
Kevin Durant und die Golden State Warriors stehen in Runde zwei.