Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Paule Kremer: 33 Kilometer durch den Stausee
Sport 23 2 Min. 02.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Paule Kremer: 33 Kilometer durch den Stausee

Paule Kremer (r.) stößt mit Frazer Alexander (l.) und Alwin de Prins an.

Paule Kremer: 33 Kilometer durch den Stausee

Paule Kremer (r.) stößt mit Frazer Alexander (l.) und Alwin de Prins an.
Foto: Gerry Huberty
Sport 23 2 Min. 02.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Paule Kremer: 33 Kilometer durch den Stausee

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Eigentlich wollte Paule Kremer in diesem Sommer durch eine Meerenge im Pazifik schwimmen. Wegen Corona verlegt sie diese Strecke in die Heimat - in den Obersauer-Stausee.

Etwas wackelig stand sie da, mit kalkweißen Händen und Füßen. Aber das Grinsen verschwand nicht aus ihrem Gesicht. Als Paule Kremer am Samstagabend aus dem Obersauer-Stausee stieg, wusste sie, dass sie gerade eine ganz große Leistung vollbracht hatte. „Ich bin schon ziemlich fertig“, sagte die 31-Jährige, nachdem sie elf Stunden lang Runden durch den See gedreht hatte.

Wäre Corona nicht gewesen, wäre Kremer ebenfalls weit geschwommen – allerdings in Kalifornien ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.