Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Paul Philipp und ich sind nicht nachtragend"
Sport 6 Min. 09.03.2018
Exklusiv für Abonnenten

"Paul Philipp und ich sind nicht nachtragend"

Der LFL-Vorsitzende Romain Schumacher (l.) und der FLF-Präsident Paul Philipp haben regelmäßig unterschiedliche Meinungen.

"Paul Philipp und ich sind nicht nachtragend"

Der LFL-Vorsitzende Romain Schumacher (l.) und der FLF-Präsident Paul Philipp haben regelmäßig unterschiedliche Meinungen.
Foto: Fernand Konnen
Sport 6 Min. 09.03.2018
Exklusiv für Abonnenten

"Paul Philipp und ich sind nicht nachtragend"

Joe TURMES
Joe TURMES
Der Ligaverband LFL muss sich immer wieder mit Kritik auseinandersetzen. Präsident Romain Schumacher nimmt diese an. Er fordert allerdings auch ein Umdenken beim Fußballverband.

Der Ligaverband LFL tut sich weiterhin schwer, um sich als wichtige Organisation im Luxemburger Fußball zu positionieren. Präsident Romain Schumacher, der gleichzeitig auch Vorsitzender von F91 ist, verteidigt sich gegen die Kritik, auch wenn er noch Luft nach oben sieht.

Romain Schumacher, ist die LFL ein Tanker?

Warum ein Tanker?

Weil dieser schwer zu manövrieren ist und nicht schnell fährt.

Die LFL ist vielleicht ein schwerer Tanker in dem Sinne, dass man jeden in Bewegung bekommen muss ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wagner wird neuer LFL-Präsident
Pascal Wagner wird Nachfolger von Romain Schumacher als Präsident des Fußball-Ligaverbands LFL. Er wird versuchen, die Vereinigung wieder zu mehr Geschlossenheit zu führen.
27.3.LCGB / PK LCGB / Pascal Wagner , Fiduciaire Foto:Guy Jallay
Fola und Niederkorn platzt der Kragen
Im Luxemburger Fußball herrscht dicke Luft. Fola und Niederkorn wollen vorerst nicht mehr Teil des Ligaverbands LFL sein. Der FC Progrès attackiert F91 und Jeunesse scharf.
Der Ligaverband LFL steht vor turbulenten Zeiten.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.