Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Paris-Nice: Bernal feiert Gesamtsieg
Egan Bernal ließ sich das Gelbe Trikot nicht mehr abnehmen.

Paris-Nice: Bernal feiert Gesamtsieg

Foto: AFP
Egan Bernal ließ sich das Gelbe Trikot nicht mehr abnehmen.
Sport 17.03.2019

Paris-Nice: Bernal feiert Gesamtsieg

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Der Kolumbianer Egan Bernal ist auf dem besten Weg, der nächste Dominator im Radsport zu werden. Mit nur 22 Jahren hat er nun schon zwei große Rundfahrten gewonnen.

Egan Bernal hat sein großes Talent bei Paris-Nice untermauert. Der erst 22-jährige Sky-Profi hat sich am Schlusstag auf der achten Etappe des WorldTour-Rennens nicht überraschen lassen und feiert damit den größten Sieg seiner noch jungen Karriere. Bernal hatte 2018 bereits die Kalifornien-Rundfahrt (WorldTour) gewonnen.

Auf der nur 110 km langen Etappe mit Start und Ziel in Nice waren gleich sechs Steigungen zu bewältigen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Paris-Nice: Drei Luxemburger vorne dabei
Bob Jungels, Jempy Drucker und Alex Kirsch haben sich auf der ersten Etappe von Paris-Nice nicht überraschen lassen. Starke Winde machten das flache Teilstück äußerst spannend.
The pack rides during the 138,5km 1st stage of the 77th Paris-Nice cycling race between Saint-Germain-en-Laye and Saint-Germain-en-Laye in Saint-Germain-en-Laye on March 10, 2019. (Photo by Anne-Christine POUJOULAT / AFP)