Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Omar Er Rafik im Interview: "Es war schlimm"
Sport 6 Min. 24.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Omar Er Rafik im Interview: "Es war schlimm"

Omar Er Rafik geht seit dieser Saison für F91 auf Torejagd.

Omar Er Rafik im Interview: "Es war schlimm"

Omar Er Rafik geht seit dieser Saison für F91 auf Torejagd.
Foto: Ben Majerus
Sport 6 Min. 24.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Omar Er Rafik im Interview: "Es war schlimm"

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Im Interview spricht Omar Er Rafik über seinen Wechsel nach Düdelingen, den verpassten Meistertitel in der vergangenen Saison und die ersten Monate bei seinem neuen Verein.

Interview: Andrea Wimmer

Omar Er Rafik war sechs Jahre lang für Differdingen im Einsatz – mit großem Erfolg. Der Stürmer wurde zwei Mal Torschützenkönig, zwei Mal Pokalsieger und in der vergangenen Saison Luxemburgs Fußballer des Jahres. Doch Meister wurde er nie. Differdingen verpasste den Titel in der Vorsaison ganz knapp.

Dann wechselte der Torjäger ausgerechnet zum damals größten Konkurrenten F91 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Eine Profiliga passt nicht zur Realität"
FLF-Präsident Paul Philipp spricht sich vor dem Saisonauftakt in der BGL Ligue klar gegen eine Profiliga in Luxemburg aus. "Man kann nicht Vereine zwingen, einen Profiverein aufzubauen."
Paul Philipp: "Wir sitzen alle in einem Boot."
Titelsammler im Tor
Düdelingens Rekordspieler Jonathan Joubert denkt mit 38 Jahren noch lange nicht ans Karriereende. Nach 468 Einsätzen in der BGL Ligue ist der Schlussmann immer noch motiviert.
Jonathan Joubert (Torwart Luxemburg #1)

/ Fussball WM-Qualifikation 2018, World Cup Qualifiers, Russia 2018 / 31.08.2017 /
Luxemburg - Weissrussland (Luxembourg vs Belarus) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus