Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Olympische Winterspiele: IOC bestätigt: 169 russische Athleten dabei
Unter neutraler Flagge: auf den Anzügen der Athleten darf entweder "Olympic Athlete from Russia" oder die Abkürzung OAR stehen.

Olympische Winterspiele: IOC bestätigt: 169 russische Athleten dabei

Foto: AFP
Unter neutraler Flagge: auf den Anzügen der Athleten darf entweder "Olympic Athlete from Russia" oder die Abkürzung OAR stehen.
Sport 27.01.2018

Olympische Winterspiele: IOC bestätigt: 169 russische Athleten dabei

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Russland ist bei den Winterspielen in Südkorea mit 169 Sportlern vertreten. Zum Vergleich: Deutschland schickt 154 nach Pyeongchang. Es werden schwierige Spiele für Russland, denn das IOC hat viele Stars nicht eingeladen.

(dpa) - 169 russische Athleten sind offiziell für die Olympischen Winterspiele zugelassen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) bestätigte am Samstag eine entsprechende Liste, die bereits am Donnerstag von Russland veröffentlicht worden war. Darauf fehlen mehrere Superstars wie Shorttrack-Legende Viktor Ahn, Biathlon-Olympiasieger Anton Shipulin oder Langlauf-Weltmeister Sergey Ustyugov.

Bereits in den vergangenen Tagen war aus Russland durchgesickert, dass die unabhängige Prüfkommission des IOC zahlreiche Sportler für die Spiele vom 9 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema