Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Olympiasieger startet beim Meeting in Schifflingen
Sport 12.08.2019

Olympiasieger startet beim Meeting in Schifflingen

Bei den Olympischen Spielen 2016 steht Christophe Lemaitre (r.) auf dem Podium – neben Usain Bolt und Andre de Grasse (l.).

Olympiasieger startet beim Meeting in Schifflingen

Bei den Olympischen Spielen 2016 steht Christophe Lemaitre (r.) auf dem Podium – neben Usain Bolt und Andre de Grasse (l.).
Foto: dpa
Sport 12.08.2019

Olympiasieger startet beim Meeting in Schifflingen

Mittelstreckenläufer Taoufik Makhloufi ist beim hochkarätigen Leichtathletikmeeting dabei. Auch ein Sprintstar aus Frankreich kommt nach Luxemburg.

(pg) - Nicht alle Tage kommt es in der Luxemburger Leichtathletik vor, dass ein Olympiasieger bei einem Vereinsmeeting dabei ist. Am Sonntag wird das bei der Veranstaltung im Schifflinger Stade Jean Jacoby der Fall sein: Taoufik Makhloufi startet beim 800-m-Rennen.


TOPSHOT - Jamaica's Usain Bolt (C) crosses the finish line to win the Men's 200m Final during the athletics event at the Rio 2016 Olympic Games at the Olympic Stadium in Rio de Janeiro on August 18, 2016.   / AFP PHOTO / OLIVIER MORIN
Auf dem Weg zum Triplé-Triplé: Bolt gewinnt auch die 200 m
Usain Bolt hat sein Kunststück beim 100-Meter-Sprint über die doppelte Distanz wiederholt. Der Jamaikaner gewann zum dritten Mal hintereinander Olympisches Gold.

Der Algerier holte 2012 in London die Goldmedaille über 1 500 m. Bei den Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro gewann Makhloufi zweimal Silber – über 800 und 1 500 m. Der 31-Jährige wird einer der internationalen Stars des Schifflinger Meetings sein, aber beileibe nicht der einzige.

Kugelstoßer Bertemes in Topform

So startet Sprinter Christophe Lemaitre im 200-m-Rennen. Der Franzose ist vierfacher Europameister (individuell und mit der Staffel). Bei den Olympischen Spielen 2016 stand er über 200 m als Dritter auf dem Podium – neben Usain Bolt (JAM) und Andre de Grasse (CAN). Nach einer einjährigen Verletzungspause nimmt der 29-Jährige, der über die halbe Stadionrunde eine Bestzeit von 19''90 hat, seit Ende Juni wieder an Rennen teil.

Die Mehrzahl der internationalen Wettbewerbe in Schifflingen ist hochkarätig besetzt. Neun 100-m-Läufer haben Bestzeiten von unter 10''20, vier Kugelstoßer erreichten bereits mehr als 20,50 m. Mit dabei ist auch der Luxemburger Rekordhalter Bob Bertemes (Bestweite: 22,22 m).

Taoufik Makhloufi holt in Rio die Goldmedaille über 800 m.
Taoufik Makhloufi holt in Rio die Goldmedaille über 800 m.
Foto: dpa



Lesen Sie mehr zu diesem Thema