Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Olympia: Japanischer Shorttracker positiv getestet
In Pyeongchang gehören Dopingkontrollen zum Alltag.

Olympia: Japanischer Shorttracker positiv getestet

Foto: AFP
In Pyeongchang gehören Dopingkontrollen zum Alltag.
Sport 13.02.2018

Olympia: Japanischer Shorttracker positiv getestet

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Ein Ersatzmann der Shorttracker ist der erste Dopingfall der Olympischen Spiele von Pyeongchang und der erste japanische bei Winterspielen überhaupt.

(sid) - Die Olympischen Winterspiele von Pyeongchang haben ihren ersten Dopingfall. Betroffen ist der japanische Shorttracker Kei Saito, wie der Internationale Sportgerichtshof CAS am Dienstag bestätigte. „Er wurde außerhalb des Wettbewerbs positiv auf ein maskierendes Diuretikum getestet und vorläufig gesperrt”, teilte der CAS mit. Saito habe das Olympische Dorf bereits verlassen.

Saito ist 21 Jahre alt und ist der erste japanische Dopingfall bei Winterspielen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.