Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Österreich zu stark für FLF-Auswahl
Sport 11.11.2020 Aus unserem online-Archiv

Österreich zu stark für FLF-Auswahl

Dirk Carlson (13) ist vor Christopher Trimmel am Ball.

Österreich zu stark für FLF-Auswahl

Dirk Carlson (13) ist vor Christopher Trimmel am Ball.
Foto: Yann Hellers
Sport 11.11.2020 Aus unserem online-Archiv

Österreich zu stark für FLF-Auswahl

Joe TURMES
Joe TURMES
Luxemburg musste sich in einem Test-Länderspiel im Stade Josy Barthel mit 0:3 gegen Österreich geschlagen geben.

Die Luxemburger Fußball-Nationalmannschaft hat in einem Test-Länderspiel gegen Österreich mit 0:3 verloren. 100 Zuschauer durften der Begegnung in Corona-Zeiten im Stade Josy Barthel beiwohnen.

In der ersten Halbzeit ereignete sich wenig Nennenswertes. Vincent Thill schoss nach einer guten Kombination über Muratovic und Deville aus kurzer Distanz am Tor vorbei. Österreich wurde ein Tor wegen einer Arbeitsstellung aberkannt. 

Spieler aus der zweiten Reihe bekommen Chance

Zu Beginn der zweiten Halbzeit köpfte das eingewechselte FLF-Nachwuchstalent Korac nach einer Ecke nur knapp übers Tor. In der 61.' machte es Trauner auf der Gegenseite besser, indem er nach einem Eckball zum Führungstreffer der Gäste einköpfte. Der eingewechselte Grgic sorgte in der 83.' für die definitive Entscheidung. In der Nachspielzeit erhöhte Wiesinger sogar noch 3:0 (90. + 3.'). 


Luxembourg's forward Maurice Deville (L) challenges Austria's midfielder Louis Schaub during the friendly football match between Luxembourg and Austria at the Josy Barthel Stadium in Luxembourg City on November 11, 2020. (Photo by Fran�ois WALSCHAERTS / AFP)
Fußball-Nationalspieler Deville: "Die erste Halbzeit war gut"
Die FLF-Auswahl hat mit 0:3 gegen Österreich verloren. Nach der Partie sprechen Nationaltrainer Luc Holtz und Maurice Deville über die Niederlage.

Nationaltrainer Luc Holtz nutzte die Begegnung, um vor den wichtigen Nations-League-Spielen auf Zypern (am Samstag) und gegen Aserbaidschan (am Dienstag) einigen Spielern aus der zweiten Reihe eine Chance zu geben. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Fußball-Nationalmannschaft trifft am Mittwoch im Stade Josy Barthel auf Österreich. Vor den letzten beiden Nations-League-Duellen wird Nationaltrainer Luc Holtz einige Leistungsträger schonen.
Dirk Carlson (Luxemburg #13) Freisteller, Einzelbild, Aktion, Ganzkörper

/ Fussball, UEFA Nations League 2020/21, Saison 2020-2021, 4. Spieltag, Gruppe C / 13.10.2020 /
Montenegro - Luxemburg (Crna Gore vs Luxembourg) / 
Stadion pod Goricom, Podgorica /
Foto: Ben Majerus
Die Luxemburger Nationalmannschaft musste sich am Dienstagabend im Stade Josy Barthel mit 0:4 geschlagen geben. Nach dem Spiel gegen Österreich äußerten sich Nationaltrainer Luc Holtz und einige Spieler zur Niederlage.
Laurent Jans (r.) und die Luxemburger hatten Probleme gegen die Österreicher um Michael Gregoritsch.