Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neun Neuzugänge, drei Abgänge
Sport 44 20.01.2016 Aus unserem online-Archiv
COSL-Elitekader

Neun Neuzugänge, drei Abgänge

Sport 44 20.01.2016 Aus unserem online-Archiv
COSL-Elitekader

Neun Neuzugänge, drei Abgänge

Am Mittwoch wurde der COSL-Elitekader der Saison 2016 vorgestellt. Unter den neun Neuzugängen befinden sich vier Reiter. Drei Abgänge sind zu verzeichnen.

(DW) - Am Mittwoch wurde der COSL-Elitekader für das Jahr 2016 vorgestellt. Dabei gab es einige Veränderungen: Neun neue Sportler sind dazugekommen, während drei Abgänge zu verzeichnen sind. Damit zählt dieser nun 44 Mitglieder, darunter zwei Mannschaften.

In unserer Bildergalerie sehen Sie alle Mitglieder des Elitekaders im Überblick.

Neuzugänge: Victor Bettendorf (Reiten), Pit Brandenburger (Schwimmen), Manon Durbach (Judo), Marcel Ewen (Reiten), Bob Haller (Triathlon), David Hauser (Autosport), Sascha Schulz (Reiten), Christian Weier (Reiten), Stefan Zachäus (Triathlon)

Abgänge: Véronique Henschen (Reiten), Jean-François Schneiders (Schwimmen), Tischtennis-Nationalmannschaft der Männer


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Donnerstag hat das Nationale Olympische Komitee seine Kader für das Jahr 2019 vorgestellt. Im Elitekader gab es einige Änderungen.
Team Letzebuerg Rollup, Banner

/ Hotel der Athleten - Pressekonferenz COSL 
/ San Marino, GSSE 2017, JPEE 2017, Spiele der kleinen europäischen Staaten, Jeux des petits etats d'Europe, Games of the small states of Europe 
/ 29.05.2017
/Hotel San Giuseppe, San Marino / 
Foto: Ben Majerus
Am Donnerstag wurde der COSL-Elitekader für das Jahr 2017 vorgestellt. Ein paar neue Gesichter sind hinzugestoßen, viele mussten den Elitekader verlassen.
SPORT,Yann Hellers,BADMINTON CHAMPIONNAT INDIVIDUEL 08.02.2015 Robert Mann (TuS Wiebelskirchen)
Fränk Schleck ist wieder Mitglied des Elitekaders des COSL. Neu im Elitekader sind zudem Jennifer Thielen, Christian Helmig, Charline Mathias, Monique Olivier und Julien Henx. Wir haben eine Galerie der 35 Mitglieder erstellt.
Fränk Schleck ist wieder Mitglied des Elitekaders.