Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neues Trainerduo in Hesperingen
Sport 22.09.2021
In der BGL Ligue

Neues Trainerduo in Hesperingen

Bertrand Crasson (l.) und Aniello Parisi sollen in Hesperingen das Ruder herumreißen.
In der BGL Ligue

Neues Trainerduo in Hesperingen

Bertrand Crasson (l.) und Aniello Parisi sollen in Hesperingen das Ruder herumreißen.
Foto Yann Hellers
Sport 22.09.2021
In der BGL Ligue

Neues Trainerduo in Hesperingen

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Wenige Tage nach der Trennung von Coach Vincent Hognon steht nun fest, wer beim FC Swift die Verantwortung übernimmt.

(jg/tof) - Die Zusammenarbeit zwischen dem FC Swift Hesperingen und Trainer Vincent Hognon hielt nicht lange. Nach nur sechs Spieltagen in der laufenden Saison trennte sich der von Investor Flavio Becca unterstützte Club vom französischen Coach. Die Entscheidung fiel am vergangenen Sonntag. Zuvor hatte man beim 1:1 gegen Rosport enttäuscht. 


Vincent Hognon, entraineur Swift Hesperange. Football. Stade Alphonse Theis, Hesperange. Foto : Stéphane Guillaume
Vincent Hognons Ziele mit dem FC Swift Hesperingen
Aus der Ligue 1 in die BGL Ligue: Vincent Hognon muss sich umstellen, doch der Trainer ist bereit für die Herausforderung.

Am Mittwochabend anlässlich des siebten Spieltages in der BGL Ligue stand Co-Trainer Rosolino Puccica beim Auswärtsspiel gegen Fola in der Verantwortung. Dass dies aber nur eine Übergangslösung sein sollte, war klar. 

Mittlerweile steht auch fest, wie es beim FC Swift weitergehen soll: Aniello Parisi übernimmt das Ruder. Der 48-jährige Italiener, ehemaliger Jugendtrainer bei der AS Rom, gehört seit diesem Sommer in Hesperingen zum Trainerstab. Er war bislang für die Junioren und das Reserveteam verantwortlich. 

Crasson kennt die BGL Ligue

Unterstützung bekommt Parisi von einem alten Bekannten. Bertrand Crasson wird ihm zur Seite stehen. Der ehemalige belgische Nationalspieler stand zuletzt bis ins Frühjahr des vergangenen Jahres in Düdelingen als Cheftrainer an der Seitenlinie und war somit beim F91 der Vorgänger vom jetzigen Trainer Carlos Fangueiro.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema