Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neuer Name in der Siegerliste
Sport 19.09.2021
BGL BNP Paribas Luxembourg Open

Neuer Name in der Siegerliste

Zweiter WTA-Titel für Clara Tauson.
BGL BNP Paribas Luxembourg Open

Neuer Name in der Siegerliste

Zweiter WTA-Titel für Clara Tauson.
Foto: Yann Hellers
Sport 19.09.2021
BGL BNP Paribas Luxembourg Open

Neuer Name in der Siegerliste

David THINNES
David THINNES
Die BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2021 gehen mit dem Sieg des dänischen Newcomers, Clara Tauson, zu Ende.

Clara Tauson (DK/Weltranglistenposition: 70) gewinnt die BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2021. Die 18-Jährige setzt sich im Finale mit 6:3, 4:6 und 6:4 gegen Jelena Ostapenko (LAT/30) durch.

Damit kann die an drei gesetzte Lettin ihren Titel von 2019 nicht verteidigen. 2020 fand bekanntlich wegen der Corona-Pandemie kein Turnier statt.

Jelena Ostapenko verpasst die Titelverteidigung.
Jelena Ostapenko verpasst die Titelverteidigung.
Foto: Yann Hellers

Tauson war die jüngste Spielerin im diesjährigen Hauptfeld des WTA-Turniers in Kockelscheuer. 2019 stand die 18-Jährige auf Nummer eins der Juniorenweltrangliste. Ein Duell gab es mit der Luxemburgerin Eléonora Molinaro: 2018 gewann die Dänin im Endspiel von Florenz in drei Sätzen.

Freude bei den dänischen Fans.
Freude bei den dänischen Fans.
Foto: Yann Hellers

Tauson ist nach Caroline Wozniacki 2013 die zweite dänische Siegerin in Kockelscheuer. Für sie ist es der zweite WTA-Titel ihrer Karriere und auch der zweite in diesem Jahr, nach Lyon.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

BGL BNP Paribas Luxembourg Open
Jelena Ostapenko und Clara Tauson bestreiten am Sonntag das Endspiel des WTA-Turniers in Kockelscheuer.
Clara Tauson (Dänemark) / Tennis Frauen, WTA BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2021, Halbfinale / 18.09.2021 / CK Sportcenter Kockelscheuer / Foto: Yann Hellers
BGL BNP Paribas Luxembourg Open
In Kockelscheuer wird fast mehr über Corona geredet, als über Tennis. Wie es mit dem Turnier weiter geht, entscheidet sich diese Woche.
Covid. Tennis : BGL BNP Paribas Luxembourg Open. CK Sportcenter,  Kockelscheuer. Foto : Stéphane Guillaume
Caroline Wozniacki (WTA 5) wird auch bei der diesjährigen Ausgabe der "BGL BNP Paribas Luxembourg Open" nicht vertreten sein. Die Dänin kann sich allerdings eine Teilnahme im kommenden Jahr vorstellen.
Caroline Wozniacki setzte sich 2013 im Finale gegen Annika Beck durch.