Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neuer Landesrekord für Pleimling
Sport 14.07.2019

Neuer Landesrekord für Pleimling

Noémie Pleimling warf den Speer auf 54,25 m.

Neuer Landesrekord für Pleimling

Noémie Pleimling warf den Speer auf 54,25 m.
Foto: Ben Majerus / LW-Archiv
Sport 14.07.2019

Neuer Landesrekord für Pleimling

Noémie Pleimling ist nicht aufzuhalten: In Schifflingen warf sie den Speer auf 54,25 m und erzielte eine neue nationale Bestleistung.

Levenard stellt Landesrekord mit dem Diskus auf
Nach wenigen Monaten ist die nationale Bestmarke von Noémie Pleimling wieder gefallen. Neue Rekordhalterin ist eine weniger bekannte Athletin mit doppelter Staatsbürgerschaft.

(pg) - Bereits zum fünften Mal in dieser Saison verbesserte Noémie Pleimling den Luxemburger Rekord im Speerwerfen. Am Sonntag übertraf die CAD-Athletin bei den nationalen Meisterschaften in Schifflingen mit 54,25 m erstmals die 54 m. „Ich freue mich vor allem darüber, weiter als 54,00 m geworfen zu haben und die Norm für den Elitekader des COSL erreicht zu haben“, so Pleimling.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Grethen: "Mein Plan ist aufgegangen"
Charel Grethen reiht sich in den Medaillenregen der Luxemburger Leichtathleten ein. Der 26-Jährige bezwingt im Finale über 1 500 m einen starken Konkurrenten.
Charel Grethen erhält die Goldmedaille, Gold 1500m, Podium
/ JPEE Montenegro - Leichtathletik, Athletisme / 
30.05.2019 /
SC Topolica, Bar /
Foto: Ben Majerus