Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neuer Basketballclub in Echternach: Klein und ambitiös
Sport 4 Min. 07.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Neuer Basketballclub in Echternach: Klein und ambitiös

Ildiko Vass (r.) will den Kindern den Spaß an ihrem Sport vermitteln.

Neuer Basketballclub in Echternach: Klein und ambitiös

Ildiko Vass (r.) will den Kindern den Spaß an ihrem Sport vermitteln.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 4 Min. 07.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Neuer Basketballclub in Echternach: Klein und ambitiös

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Die ehemalige Profispielerin Ildiko Vass hat in Echternach einen Basketballverein gegründet.

Die Frau im blauen Poloshirt trägt einen durchsichtigen Mund-Nasen-Schutz aus Plastik. „Es ist wichtig, dass die Kinder das Gesicht sehen können“, erklärt Ildiko Vass. Die Kinder sehen vor allem das Lächeln der ehemaligen Profispielerin. Vass zeigt Übungen, motiviert und lobt. Sie lobt auch dann, wenn die Dribblings nicht auf Anhieb funktionieren, und bemerkt jeden noch so kleinen Fortschritt. Zwischendurch gibt es lustige Spiele ohne Ball. 

Die Kinder in den neuen Basketballtrikots sind konzentriert bei der Sache, aber es wird auch viel gelacht ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Als der Basketball nach Luxemburg kam
1932: Ein amerikanischer Sport fasst Fuß in Luxemburg. Die ersten Vereine werden gegründet. Die Entwicklung geht stetig voran. Heute ist der Basketball eine der beliebtesten Sportarten in Luxemburg.
Basket 1957