Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nations League: Ein Finale gegen Weißrussland
Sport 2 Min. 16.10.2018
Exklusiv für Abonnenten

Nations League: Ein Finale gegen Weißrussland

Nations League: Ein Finale gegen Weißrussland

Foto: Yann Hellers
Sport 2 Min. 16.10.2018
Exklusiv für Abonnenten

Nations League: Ein Finale gegen Weißrussland

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
Trotz der Niederlage am Freitag in Minsk steht Luxemburg wieder auf dem ersten Platz in der Gruppe zwei und hofft weiter auf den Aufstieg. Großen Anteil daran hat Moldawien.

Es war ein dramatisches Spiel am Montagabend in Minsk: Die Nachspielzeit war bereits angebrochen, als der Weißrusse Stasevich noch einmal seine Chance von jenseits der Strafraumgrenze suchte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Magerkost in Minsk
Nach einer schwachen Darbietung verliert Luxemburg in der Nations League gegen Weißrussland. Ein individueller Fehler entschied die Partie.
Belarus' midfielder Maksim Volodko (R) vies with Luxembourg's midfielder Danel Sinani during the UEFA Nations League football match between Belarus and Luxembourg in Minsk on October 12, 2018. (Photo by Maxim MALINOVSKY / AFP)
FLF-Auswahl so gut wie nie zuvor
Die zwei Siege in der Nations League gegen Moldawien und San Marino haben der Luxemburger Fußball-Nationalmannschaft eine Bestmarke beschert.
Dirk Carlson (Luxemburg - 13) / Fussball Uefa Nations League, 1. Spieltag League D  Saison 2018-2019 / 08.09.2018 / Luxemburg - Moldawien / Stade Josy Barthel / Foto: Yann Hellers