Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nationaltrainer Luc Holtz nominiert Folas Michael Omosanya
Sport 01.10.2021
Fußball

Nationaltrainer Luc Holtz nominiert Folas Michael Omosanya

Luc Holtz hat sein Aufgebot für die WM-Qualifikationsspiele im Oktober verkündet.
Fußball

Nationaltrainer Luc Holtz nominiert Folas Michael Omosanya

Luc Holtz hat sein Aufgebot für die WM-Qualifikationsspiele im Oktober verkündet.
Foto: Yann Hellers
Sport 01.10.2021
Fußball

Nationaltrainer Luc Holtz nominiert Folas Michael Omosanya

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Luc Holtz setzt auf einen neuen Stürmer. Der FLF-Coach muss in der WM-Qualifikation aber auch wieder auf einige Spieler verzichten.

Luc Holtz hat seinen Kader für die WM-Qualifikationsspiele gegen Serbien (9. Oktober im Stade de Luxembourg) und Portugal (12. Oktober in Faro) bekanntgegeben.


Sébastien Thill: "Das Video wird mir permanent angezeigt"
Sébastien Thill ist nach seinem Siegtor gegen Real Madrid in aller Munde. Im Interview spricht der Luxemburger über den besonderen Abend.

Im Aufgebot des Nationaltrainers gibt es auch dieses Mal eine Überraschung: Folas Michael Omosanya wurde erstmals nominiert. „Er ist ein Spieler, der uns weiterhelfen kann“, meint Holtz, der stets auf der Suche nach Angreifern ist.

Teamkollege Diogo Pimentel war schon im vergangenen Monat nominiert worden, fehlte letztlich allerdings coronabedingt. Nun kann er den FLF-Coach von sich überzeugen.

Mehrere Verletzte

Florian Bohnert wurde erstmals seit Langem nicht berücksichtigt. Lars Gerson wurde nach einer langen Verletzungspause noch nicht nominiert, Marvin Martins und Vincent Thill fehlen ebenfalls verletzungsbedingt.

Im Duell mit Serbien muss Holtz auf Gerson Rodrigues und Christopher Martins verzichten, die beide gesperrt sind. Freuen können sich die Luxemburger derweil auf Sébastien Thill, der am Dienstag mit seinem 2:1-Siegtreffer gegen Real Madrid glänzte.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema