Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nationalspielerin Marisa Soares wechselt zu einem Aufsteiger
Sport 30.06.2022
Fußball

Nationalspielerin Marisa Soares wechselt zu einem Aufsteiger

Nationalspielerin Marisa Soares wird eine echte Verstärkung für den FC Differdingen sein.
Fußball

Nationalspielerin Marisa Soares wechselt zu einem Aufsteiger

Nationalspielerin Marisa Soares wird eine echte Verstärkung für den FC Differdingen sein.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 30.06.2022
Fußball

Nationalspielerin Marisa Soares wechselt zu einem Aufsteiger

André KLEIN
André KLEIN
Die Mittelfeldspielerin verlässt den FC Mamer und schließt sich zur kommenden Saison dem Liganeuling aus Differdingen an.

Der Frauenmannschaft des FC Differdingen ist ein echter Transfercoup gelungen. Die luxemburgische Nationalspielerin Marisa Soares, die in der vergangenen Saison Vizemeisterin und Vizepokalsiegerin mit dem FC Mamer wurde, schnürt ab sofort ihre Fußballschuhe für den FC Differdingen.


Marisa Soares, FC Mamer 32. Football : FC Mamer 32 – Jeunesse Junglinster, demi-finale coupe du Luxembourg. Terrain 2, Mamer. Foto : Stéphane Guillaume
Was bei Marisa Soares die Freude am Fußball neu entfachte
Mamers Fußball-Nationalspielerin will eine aufregende Spielzeit mit dem Pokalsieg gegen Meister Racing krönen.

Soares unterschreibt einen Dreijahresvertrag bei der Mannschaft von Trainer Serge Bix, die als Aufsteiger in der ersten Liga der Frauen mit hohen Ambitionen in die neue Spielzeit startet

Der Verein möchte in den nächsten Tagen weitere Transfers bekannt geben.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mathias Jänisch im Interview
Mathias Jänisch will mit Differdingen im Derby gegen Progrès einen weiteren Schritt in die obere Tabellenhälfte machen. Dem Gegner zeugt er im Interview nicht nur wegen der Transferpolitik Respekt.
Differdingens Mathias Jänisch: "Wir sind alle heiß auf das Spiel gegen Niederkorn."
Der amtierende Meister Jeunesse Junglinster hat einen neuen Trainer verpflichtet. Gérôme Henrionnet übernimmt das Team zur kommenden Spielzeit.
Jeunesse Junglinster möchte mit Gérôme Henrionnet an die vergangene Saison anknüpfen.
Joe Zinnbauer ist neuer Chefcoach des Schweizer Erstligisten FC St. Gallen und erhält einen Dreijahresvertrag. Der 45-Jährige ist der Nachfolger des vor zwei Wochen zurückgetretenen Luxemburgers Jeff Saibene.
Auf Joe Zinnbauer wartet eine neue Aufgabe.