Nationalspieler wechselt nach England

Middlesbrough verpflichtet Mahmutovic

Enes Mahmutovic im künftigen Trikot mit Akademie-Manager Craig Liddle.
Foto: mfc.co.uk

(bob) - Enes Mahmutovic wechselt zur kommenden Spielzeit nach Middlesbrough. Der 19-jährige Nationalspieler schließt sich zunächst der U23 des Premier-League-Absteigers an.

In der abgelaufenen Saison zeigte der zweifache Nationalspieler in der BGL Ligue seine Klasse und wurde bei der Escher Fola zum absoluten Leistungsträger. "Wir freuen uns, ihn begrüßen zu dürfen. Er ist ein junger Verteidiger, der für sein Alter bereits viel Erfahrung hat. Enes ist sehr schnell, stark und ein aggressiver Verteidiger. Zudem verfügt er über technische Fähigkeiten und hat Qualitäten im Spielaufbau", so Akademie-Manager Craig Liddle.

Beim englischen Verein kann sich Mahmutovic nun weiter verbessern. "Er soll sich bei der U23 mit den anderen jungen Spielern entwickeln", sagt Liddle. Mahmutovic war spätestens seit seinem Länderspieldebüt in der WM-Qualifikation gegen die Niederlande am 13. November auf dem Radar mehrerer europäischer Clubs.
Im Januar hatte er sich nach einem Probetraining bei Aston Villa dazu entschieden, vorerst in Luxemburg zu bleiben.