Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nationalspieler Aurélien Joachim: "Im Leben kann manches schiefgehen"
Sport 6 Min. 30.09.2016
Exklusiv für Abonnenten

Nationalspieler Aurélien Joachim: "Im Leben kann manches schiefgehen"

Nationalspieler Aurélien Joachim fühlt sich bei seinem neuen Verein Lierse SK sehr wohl.

Nationalspieler Aurélien Joachim: "Im Leben kann manches schiefgehen"

Nationalspieler Aurélien Joachim fühlt sich bei seinem neuen Verein Lierse SK sehr wohl.
Archivfoto: Ben Majerus
Sport 6 Min. 30.09.2016
Exklusiv für Abonnenten

Nationalspieler Aurélien Joachim: "Im Leben kann manches schiefgehen"

Die Fußballkarriere von Aurélien Joachim ähnelte in den vergangenen zwei Jahren einer Achterbahnfahrt. Der Luxemburger Nationalspieler hatte mit seinen Vereinen ziemliches Pech. Doch jetzt geht es in seinem neuen Club aufwärts.

Interview: Andrea Wimmer

Finanzprobleme der Clubs, fehlende Gehaltszahlungen, eine Verletzung und ein frustrierendes Intermezzo als Reservist  - all das hat Aurélien Joachim hinter sich und nun auch hinter sich gelassen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fangueiro: "Es fehlte an der Organisation"
Carlos Fangueiro ist seit einigen Wochen bei Titus Petingen in der Verantwortung. Im Interview erklärt der Fußballcoach, wann der Fusionsclub um die europäischen Plätze mitspielen kann.
Contacto, Interview mit Carlos Fangueiro - Neuer Trainer von UT Pétange, Foto: Lex Kleren/Contacto
"Auf dem Spielfeld bin ich nicht brav"
Florik Shala möchte mit dem hauptstädtischen Racing wieder in den europäischen Wettbewerb. Der Stürmer erzielte zuletzt fünf Tore in zwei BGL-Ligue-Spielen
Florik Shala (RFCU Luxemburg #97)
/ Fussball Coupe de Luxembourg, Pokal, Finale, Endspiel, Saison 2017-2018 / 27.05.2018 /
US Hostert - Racing FC Union Luxemburg / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.