Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nächste lange Pause für Fußball-Nationalspieler Bensi
Sport 28.01.2021

Nächste lange Pause für Fußball-Nationalspieler Bensi

Stefano Bensi (l.) steht Fola knapp zwei Monate nicht zur Verfügung.

Nächste lange Pause für Fußball-Nationalspieler Bensi

Stefano Bensi (l.) steht Fola knapp zwei Monate nicht zur Verfügung.
Foto: Yann Hellers
Sport 28.01.2021

Nächste lange Pause für Fußball-Nationalspieler Bensi

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Stefano Bensi muss schon wieder operiert werden. Der Nationalspieler fehlt der Escher Fola somit länger.

Nächster Rückschlag für Stefano Bensi: Der verletzungsanfällige Fußballer leidet unter Meniskusbeschwerden und muss deshalb am Knie operiert werden. Der 32-Jährige wird somit die ersten Länderspiele des neuen Jahres Ende März verpassen.


Manuel Correia, entraîneur FC UNA Strassen / Foto: Stéphane Guillaume
Ungewissheit in der BGL Ligue
Luxemburgs Fußball-Erstligisten trainieren wieder und bestreiten Testspiele, doch die Verantwortlichen machen sich Sorgen.

Die Escher Fola muss beim Restart der BGL Ligue am 6. Februar sowie in den kommenden sechs Wochen auf den Leistungsträger verzichten. Das „Tageblatt“ hatte zuerst über die Verletzung berichtet.

Bensi musste in den vergangenen Jahren immer wieder unters Messer. Zuletzt wurde er 2019 am Ellenbogen operiert.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das schönste Geschenk
Fußballer Stefano Bensi hat sich nach einer Verletzung erneut zurückgekämpft und mit Fola noch große Ziele.
Moldawien - Luxemburg