Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nadal sichert sich seinen elften French-Open-Titel
Sport 10.06.2018 Aus unserem online-Archiv

Nadal sichert sich seinen elften French-Open-Titel

Rafael Nadal siegte in drei Sätzen.

Nadal sichert sich seinen elften French-Open-Titel

Rafael Nadal siegte in drei Sätzen.
Foto: AFP
Sport 10.06.2018 Aus unserem online-Archiv

Nadal sichert sich seinen elften French-Open-Titel

Rafael Nadal ist bei den French Open einfach nicht zu schlagen. Am Sonntag feierte er bereits seinen elften Triumph. Dominic Thiem war chancenlos.

(sid) - Rafael Nadal hat zum elften Mal die French Open in Paris gewonnen. Der spanische Rekordsieger bezwang im Finale am Sonntag den österreichischen Weltranglistenachten Dominic Thiem nach 2.42' 6:4, 6:3, 6:2. Es ist Nadals 17. Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier, zudem verteidigte er durch die Wiederholung seines Erfolgs aus dem Vorjahr die Führung in der Weltrangliste.

Der 32-Jährige verbesserte damit auch seine einzigartige Bilanz in Roland Garros. Bei seinem Lieblingsturnier steht er nun bei 86:2 Siegen, 2016 hatte er vor seinem Drittrundenmatch aufgrund einer Verletzung zurückgezogen. Elf Titel bei demselben Grand-Slam-Event hat außer Nadal nur die Australierin Margaret Court geschafft, die zwischen 1960 und 1973 elf Mal bei den Australian Open triumphierte.

Finalgegner Thiem verpasste derweil die Chance, als zweiter Österreicher nach Thomas Muster 1995 ebenfalls in Paris einen Major-Titel zu gewinnen. Nachdem er 2016 und 2017 bereits im Halbfinale von Roland Garros gestanden hatte, verbuchte er allerdings dennoch sein bislang bestes Ergebnis bei einem der vier wichtigsten Turniere des Tennis-Jahres.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tennisprofi Rafael Nadal hat zum zehnten Mal die French Open gewonnen. Der Spanier ließ Finalgegner Stan Wawrinka nicht den Hauch einer Chance.
Rafael Nadal war bei diesem Turnier eine Klasse für sich.
Serena Williams hat zum dritten Mal in ihrer Karriere die French Open gewonnen. Die Nummer eins der Tennis-Welt setzte sich am Samstag in Paris im Endspiel gegen die Tschechin Lucie Safarova durch.
Serena Williams feiert ihren 20. Grand-Slam-Titel.
Bei den Australian Open
Tennisstar Rafael Nadal hat bei den Australian Open ein Debakel erlebt und ist im Viertelfinale von Melbourne ausgeschieden. Der an Position drei gesetzte Spanier musste sich Tomas Berdych (CZE/7) überraschend deutlich mit 2:6, 0:6, 6:7 (5:7) geschlagen geben.
Rafael Nadal stand komplett neben sich.