Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nadal chancenlos gegen Berdych
Sport 27.01.2015 Aus unserem online-Archiv
Bei den Australian Open

Nadal chancenlos gegen Berdych

Rafael Nadal stand komplett neben sich.
Bei den Australian Open

Nadal chancenlos gegen Berdych

Rafael Nadal stand komplett neben sich.
AFP
Sport 27.01.2015 Aus unserem online-Archiv
Bei den Australian Open

Nadal chancenlos gegen Berdych

Tennisstar Rafael Nadal hat bei den Australian Open ein Debakel erlebt und ist im Viertelfinale von Melbourne ausgeschieden. Der an Position drei gesetzte Spanier musste sich Tomas Berdych (CZE/7) überraschend deutlich mit 2:6, 0:6, 6:7 (5:7) geschlagen geben.

(sid) - Tennisstar Rafael Nadal hat bei den Australian Open ein Debakel erlebt und ist im Viertelfinale von Melbourne ausgeschieden. Der an Position drei gesetzte Spanier musste sich Tomas Berdych (CZE/7) überraschend deutlich mit 2:6, 0:6, 6:7 (5:7) geschlagen geben und verlor erstmals seit knapp neun Jahren und zuvor 18 Siegen in Folge gegen den Tschechen.

Zuletzt war Linkshänder Nadal beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres 2011 vor dem Halbfinale gescheitert. In der Rod-Laver-Arena fand Nadal gegen Berdych nie ein Rezept und leistete sich allein 26 unbedrängte Fehler. Trotz vier Breakbällen gelang der Nummer drei des Rankings kein einziges Break. Berdych nahm dem Spanier indes gleich fünfmal das Service ab und steht wie im vergangenen Jahr im Halbfinale von Melbourne.

Der "Happy Slam" am anderen Ende der Welt ist seit jeher kein ideales Pflaster für Paris-Rekordsieger Nadal. Die Australian Open hat der 14-malige Grand-Slam-Champion als einziges Major-Tournament bislang nur einmal (2009) gewonnen.

Zudem hat Nadal gerade erst eine äußerst unbefriedigende Saison hinter sich. Dem neunten Coup bei den French Open standen 2014 erneute Blessuren, eine Blinddarm-Operation und lange Pausen gegenüber.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rafael Nadal wurde seiner Favoritenrolle gerecht und hat nach einer Demonstration seiner Klasse zum fünften Mal das Endspiel der Australian Open erreicht.
Rafael Nadal genoss den Moment des Sieges in vollen Zügen.
Im Aufeinandertreffen der Zwei-Meter-Männer bei den Australian Open hat der US-Amerikaner Reilly Opelka überraschend seinen favorisierten Landsmann John Isner besiegt.
John Isner of the US hits a return against Reilly Opelka of the US during their men's singles match on day one of the Australian Open tennis tournament in Melbourne on January 14, 2019. (Photo by Paul Crock / AFP) / -- IMAGE RESTRICTED TO EDITORIAL USE - STRICTLY NO COMMERCIAL USE --
Rafael Nadal steht im Finale der Australian Open. In einem Marathonmatch hat er den Bulgaren Grigor Dimitrow besiegt. Im Finale trifft er nun auf Roger Federer.
Rafael Nadal steht im Finale der Australian Open.