Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach Interview im "Luxemburger Wort": Ex-Doper greifen UCI-Präsident an
Lance Armstrong begegnet den Aussagen von David Lappartient mit Zynismus.

Nach Interview im "Luxemburger Wort": Ex-Doper greifen UCI-Präsident an

Foto: Reuters
Lance Armstrong begegnet den Aussagen von David Lappartient mit Zynismus.
Sport 16.11.2017

Nach Interview im "Luxemburger Wort": Ex-Doper greifen UCI-Präsident an

UCI-Präsident David Lappartient hat mit seinen Aussagen im "Luxemburger Wort" prominente Kritik ausgelöst. Unter anderem melden sich Lance Armstrong und Michael Rasmussen zu Wort.

(jan) - Ein Interview aus dem "Luxemburger Wort" macht derzeit in der Radsportszene die Runde. UCI-Präsident David Lappartient findet darin klare Worte in Bezug auf ehemalige Dopingsünder: "Ehemalige Doper haben im Radsport nichts mehr zu suchen. Alles andere ist scheinheilig. [...] Sie haben dem Radsport einen immensen Imageschaden zugefügt und müssen mit den Konsequenzen leben."

Ein prominenter Vertreter, der sich davon offenbar angesprochen fühlt, meldet sich daraufhin zu Wort ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema